Weltpremiere: KTM bringt "spritzigen" Zweitakter

  • img

    mid Groß-Gerau - KTM ist führender Hersteller von Enduros, sowohl für die Straße als auch für den Offroad- udn Renneinsatz. Im Frühsommer 2017 präsentieren die Österreicher das erste Zweitakt-Modell mit Einspritzanlage. KTM

  • img

    mid Groß-Gerau - Das neue Aggregat ist anstatt mit einem Vergaser - wie üblich bei Zweitakt-Motoren - mit einer Einspritzanlage ausgerüstet. Vorteile: Mehr Leistung und weniger Schadstoff-Ausstoß. KTM

Zweitakter und Vergaser gehören zusammen wie KTM und Offroad-Fahren. Demnächst ist allerdings Umdenken angesagt - dann steckt erstmals ein Zweitakt-Motor mit Einspritzanlage in einem Motorrad.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen