Test: Opel Insignia Grand Sport - Neue Leichtigkeit

  • img

    Opel legt die zweite Insignia-Generation auf Foto: Opel

  • img

    Schon der bisherige Opel Insignia überragte seine Mitbewerber. Die nächste Generation wird noch länger Foto: Opel

  • img

    Für die Limousine werden in Verbindung mit dem neuen 1,5-Liter-Turbobenziner mit 103 kW/140 PS mindestens 25.940 Euro fällig Foto: Opel

  • img

    Zur Wahl stehen zum Markstart Vierzylinder-Otto- und Dieselmotoren. Das Leistungsband reicht von 81 kW/110 PS bis zu 191 kW/260 PS Foto: Opel

  • img

    Der Radstand wurde um 9 Zentimeter auf 2,84 Meter gestreckt Foto: Opel

  • img

    Die ehemals vielen Bedienknöpfe gehören der Vergangenheit an Foto: Opel

  • img

    Auch hinten sitzt es sich kommod Foto: Opel

  • img

    Statt Stufenheck gibt es ein Fließheck mit großer Klappe Foto: Opel

Schon der bisherige Opel Insignia überragte seine Mitbewerber. Die nächste Generation wird noch länger. Weniger gibt es aber auch zu vermelden. Beim Gewicht zum Beispiel.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen