KTM 125 Duke - Baby-Herzog

  • img

    Die KTM Duke 125 trägt den Spitznamen "Baby-Biest" Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Der Einzylinder-Motor leistet 15 PS Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Das maximale Drehmoment von 12 Newtonmeter liegt bei 7.500 Umdrehungen pro Minute an Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Die Vorderachs-Bremse ist 30 Zentimeter groß Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Das Dashboard kommt mit einem TFT-Display Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Die Duke 125 wiegt nur 153 Kilogramm Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

  • img

    Die Stilelemente übernimmt das Baby-Biest von der Duke 390 Foto: Marco Campelli / Sebas Romero

Sie trägt ihren Beinamen Baby-Biest mit Stolz - ganz im aggressiven Stil der brutal-starken Super Duke R gehalten schickt sich die KTM 125 Duke an, das 125er-Segment auf ein neues Level zu hieven.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen