IAA 2017 - Die neuen SUVs

  • img

    X3, die Dritte: BMW zeigt die Neuauflage seines mittelgroßen SUV-Modells Foto: BMW

  • img

    Citroen hält für den PSA-Konzern die Fahne hoch. Wichtigste IAA-Neuheit ist der C3 Aircross Foto: Citroen

  • img

    Mit dem Kona rundet Hyundai sein ohnehin schon großes SUV-Angebot nach unten ab Foto: Hyundai

  • img

    Ebenfalls ein völlig neues SUV-Modell ist der Jaguar E-Pace Foto: Jaguar

  • img

    Kia fährt zur IAA mit dem farbenfrohen Stonic vor Foto: Kia

  • img

    Nissan-Gene trägt die neue X-Klasse von Mercedes Foto: Mercedes-Benz

  • img

    Möglicherweise zeigt Mercedes auf der IAA die Serienversion des GLC F-Cell Foto: Mercedes-Benz

  • img

    Als weitere Insignia-Variante kommt der Country Tourer zur IAA Foto: Opel

  • img

    Opel stellt mit dem Grandland X ein weiteres Modell mit PSA-Genen vor Foto: Opel

  • img

    Karoq heißt der kleine Bruder des Skoda Kodiaq, der noch 2017 in Deutschland auf den Markt kommt Foto: Skoda

  • img

    Bisher hat VW offiziell nur Bilder vom getarnten T-Roc veröffentlicht. Auf der IAA zeigt er sich in voller Pracht Foto: VW

SUVs liegen im Trend, wie nicht nur der monatliche Blick auf die Zulassungsstatistik zeigt. Auch auf der IAA stehen die sportiven Geländewagen für Stadt und Land im Mittelpunkt. Ob Winzling oder Dickschiff - für fast jeden Geldbeutel ist was dabei.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen