Neue E-Bikes von Kalkhoff für 2018 - Crossover und urbaner Style

  • img

    Mit dem Berleen hat Kalkhoff ein neues E-Bike im Programm Foto: Kalkhoff

  • img

    Ebenfalls neu ist Kalkhoffs Crossover-Pedelec Entice Foto: Kalkhoff

  • img

    Dank Federgabel soll das Kalkhoff Entice auch abseits der asphaltierten Straßen durchaus komfortabel weiterkommen Foto: SP-X/Wolfgang Schäffer

  • img

    Auch die robusten Laufräder (zwei der drei Modelle mit Steckachse) und die so genannte Hybrid-Bereifung von Schwalbe tragen dazu bei, dass das Einsatzgebiet des Entice mit seinem Mittelmotor sehr variabel ist Foto: SP-X/Wolfgang Schäffer

  • img

    Beim Kalkhoff Entice können die Kunden zwischen einem Diamant und einem Trapezrahmen aus Aluminium wählen Foto: Kalkhoff

  • img

    Richtig schick beim Berleen ist die Lenker-Vorbau-Konstruktion aus einem Stück. Damit konnte auch der 60-Lux-Scheinwerfer zum Teil in diese Einheit integriert werden Foto: SP-X/Wolfgang Schäffer

  • img

    Für das City E-Bike ,,Image" hat Kalkhoff eine neue Rahmenplattform entwickelt. Die erlaubt es, die Batterie sowohl beim Tiefeinsteiger (Wave) als auch bei der Diamantvariante komplett im Unterrohr zu integrieren Foto: Kalkhoff

Neue Modelle und vor allem deutlich mehr Vielfalt für die Kunden bei der Wahl der Antriebseinheiten. Der Fahrradhersteller Kalkhoff setzt vom Modelljahr 2018 an ähnlich wie die Autobranche auf Grundmodelle, die nach den jeweiligen Bedürfnissen und Einsatzgebieten ausgerüstet werden können.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen