Das Autoradio im Wandel der Zeit - Im Rausch der Revolution

  • img

    Im Golf I war die Audiotechnik noch sehr bescheiden Foto: Volkswagen

  • img

    Im Golf II war das Autoradio Gamma bereits mit LCD-Display ausgestattet Foto: Volkswagen

  • img

    Beim Golf III bot das Autoradio Gamma einen verbesserten automatischen Sendersuchlauf und neue Technik für Verkehrsdurchsagen Foto: Volkswagen

  • img

    Im Golf IV war erstmals Platz für Doppel-DIN-Geräte Foto: Volkswagen

  • img

    Im Golf V setzte sich das CD-Laufwerk durch Foto: Volkswagen

  • img

    Ein Meilenstein auf dem Weg hin zu den multimedialen Alleskönnern war das RNS 510, welches unter anderem im Golf VI angeboten wurde Foto: Volkswagen

  • img

    Mit dem Discover Pro bietet VW im Golf VII Innovationen wie Gestensteuerung und Smartphone-Einbindung Foto: Volkswagen

Während das Auto viele Jahrzehnte seinen Grundzügen treu blieb, wandelte sich seine Unterhaltungstechnik mehrfach radikal. Vor allem die Digitalisierung bescherte Techniksprünge, wie sich etwa an der über 40-jährigen Geschichte des VW Golf zeigt.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen