Test: Mitsubishi Eclipse Cross - Der Neue mit dem alten Namen

  • img

    Mit dem SUV-Coupé Eclipse Cross betritt Mitsubishi Neuland Foto: Mitsubishi

  • img

    Knapp über 4,40 Meter ist der fünftürige Eclipse lang Foto: Mitsubishi

  • img

    Eine nach hinten stark abfallende Dachlinie sorgt für coupéhafte Optik Foto: Mitsubishi

  • img

    Die qua ihrer vielen Knöpfchen technoid angehauchte Innenarchitektur mit ihrer Mischung aus geschäumten Kunststoffen und etwas Glanzdekor macht einen soliden, klapperfreien Eindruck Foto: Mitsubishi

  • img

    Die Rücksitze können unabhängig voneinander um 20 Zentimeter in Längsrichtung verschoben werden Foto: Mitsubishi

  • img

    Der Kofferraum bietet Platz für 359 bis 1.159 Liter Gepäck Foto: Mitsubishi

Mitsubishi baut sein SUV-Portfolio aus. Der Eclipse Cross spielt ein wenig mit der Vergangenheit, besetzt aber ein vergleichsweise junges Segment.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen