EU-Projekt baut Smart-Mobil - Schmalspurlösung

  • img

    Das von der EU finanziell unterstützte Konsortium EU-Live hat eine Mischung aus Roller und Auto vorgestellt Foto: PSA

  • img

    Der Zweisitzer ist nur 2,40 Meter lang Foto: PSA

  • img

    Angetrieben wird das Gefährt von zwei E-Motoren und einem Einzylinder-Benziner Foto: PSA

Wie soll die Mobilität der Zukunft aussehen? Ein von der EU geförderter interdisziplinärer Think-Tank namens EU-Live hat jetzt eine Lösung vorgestellt: ein Zwei-Personen-Hybrid-Kabinenroller.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen