Test: Triumph Bonneville Bobber Black - Rundum düster

  • img

    Die Triumph Bonneville Bobber Black im Fahrbericht Foto: Triumph

  • img

    Schwarz ist die bestimmende Farbe Foto: Triumph

  • img

    Analoger Tacho mit digitalem Drehzahlmesser Foto: Triumph

  • img

    Luftgekühltes Aggregat Foto: Triumph

  • img

    Ballonreifen sind typisch für eine "Bobber" Foto: Triumph

  • img

    Auch der Einzelsitz gehört zum Bobber-Stil Foto: Triumph

Im Nachkriegs-Amerika schraubten Biker alle unwichtigen Teile ihrer Serienbikes ab, montierten Einzelsitze und kappten die Kotflügel. Das wurde im US-Jargon als ,,bobbed Fenders' bezeichnet. Mit dem entstandenen Genre spielt auch Triumph.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen