Tradition Alpine A 110: - Wenn Franzosen flache Formen zaubern

  • img

    Die Alpine A110 als 1300 (1962 bis 1977) Foto: Renault Alpine

  • img

    Das Nachfolgemodell der A110 für 2018 Foto: Renault Alpine

  • img

    Die Alpine A110 bei der Rallye Monte Carlo 1973 Foto: Renault Alpine

  • img

    Die A110 mit Gründer Jean Rédélé Foto: Renault Alpine

  • img

    Die Alpine-Produktion im Werk in Dieppe Foto: Renault Alpine

  • img

    Frontansicht der A110 Foto: Renault Alpine

  • img

    Die A110 als Polizeifahrzeug Foto: Renault Alpine

  • img

    Alpine A110 als 1300 (rechts), 1600 (Mitte) und A310 (links) Foto: Renault Alpine

  • img

    Werbeschild der Rallye Monte Carlo 1973 Foto: Renault Alpine

  • img

    Die Alpine A110 bei der Rallye Portugal 1973 Foto: Renault Alpine

Sie war kein Supersportler und trotzdem superschnell. Die von kleinen Renault-Motoren angetriebene Alpine A 110 verkörperte für französische Autofans ab 1962 das, was Porsche mit dem 911 gelang. Leichter, flacher und manchmal flinker als der Elfer avancierte die A 110 zum Racing-Mythos, der jetzt revitalisiert werden soll.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen