Fiat 500 Collezione: Kleiner Mann ganz schick

  • img

    mid Berlin - Ab sofort und zu Preisen ab 15.950 Euro ist der neue Fiat 500 Collezione zu haben, die mittlerweile 30. Sonderserie des kleinen Italieners. FCA

  • img

    mid Berlin - Der Collezione ist als Limousine und auch als Cabriolet (Bild) erhältlich. Das elektrische Verdeck ist dann im Grau der grau-weiß-grauen Trennlinie gehalten, die alle Collezione-Versionen rundum ziert. FCA

  • img

    mid Berlin - Das Armaturenbrett der Collezione-Modelle ist stets in Wagenfarbe gehalten. Modernste Connectivity ist mit an Bord. FCA

  • img

    mid Berlin - Seit 2007 hat Fiat seinen erfolgreichen Kleinstwagen 500 stets an die Bedürfnisse immer neuer Käuferschichten angepasst, unter anderem mit 30 Sondermodellen. FCA

  • img

    mid Berlin - Der Collezione ist in allen Motor-Varianten der 500er-Baureihe erhältlich, einschließlich der besonders umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Autogas-Variante. FCA

  • img

    mid Berlin - Bei der Collezione-Premiere hob Fiat Deutschland-Chefin Maria Grazia Davino die Lifestyle-Qualitäten des Fiat 500 hervor, die der 500 Collezione noch verstärke. FCA

In der Spreemetropole feierte er einst Deutschlandpremiere, in Berlin erblickt jetzt auch sein neuestes Sondermodell das Licht der Öffentlichkeit: Der kleine Fiat 500 Collezione soll den nur 3,57 m kurzen italienischen Bestseller weiter auf Erfolgskurs halten. Das besonders schicke Sondermodell ist ab sofort und zu Preisen ab 15.950 Euro zu haben - als Limousine oder als Cabriolet mit speziellem Stoffverdeck.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen