Breites Reisemobil-Spektrum bei VW - Mehr als nur California

  • img

    Mit dem Jandelsbrunner Caravaning-Hersteller Knaus hat ein Großer der Branche den Crafter zum rollenden Eigenheim umgebaut Foto: Knaus

  • img

    Den Box-Drive gibt es zunächst allerdings nur in einer auf 150 Einheiten begrenzten First-Edition-Serie mit langem Radstand Foto: Knaus

  • img

    Ungewöhnlich beim Florida Multitalent ist das Raumbad direkt hinter den Vordersitzen und die Einzelbetten im Heck Foto: Schwabenmobil

  • img

    Der Florida ist ab rund 63.000 Euro erhältlich Foto: Schwabenmobil

  • img

    Camping-Spezialist Reimo reiht sich zum Caravan-Salon in den kleinen, aber feinen Club der Crafter-Ausbauer ein Foto: Reimo

  • img

    Der Prototyp aus dem hessischen Egelsbach präsentiert sich ebenfalls mit einer neuen Grundriss-Variante. Ähnlich wie bei einem Campingbus wird hier eine Mittelsitzbank zum Bett umgebaut Foto: Reimo

  • img

    Hinter der seitlichen Küche ist im Heck ein großzügiges Raumbad mit geräumiger Dusche eingebaut Foto: Reimo

  • img

    Das Bad im Reimo-Crafter Foto: Reimo

  • img

    Rund 80.000 Euro kostet der Box-Drive in der First Edition Foto: Knaus

  • img

    Der Schwabenmobil Crafter Florida Foto: Schwabenmobil

  • img

    Dass auch ein Amarok als Reisemobil-Basis taugt, beweist zum Beispiel Tischer... Foto: Tischer

  • img

    Das Designer-Offroadmobil GeHoCap ist Luxus pur, verwendet Leichtbau-Wände aus Flugzeugcarbon, Materialien aus dem Yachtbau Foto: GeHoCab

  • img

    Die Darmstädter Space-Camper etwa bieten einen der leichtesten Ausbauten auf dem Markt an Foto: Space-Camper

  • img

    Bei den Flowcampern ist hier der ,,Space" neu, mit farbenfrohem Interieur, stilistisch an die Historie der legendären VW Bullis angelehnt, zu Preisen ab 39.000 Euro Foto: Vanufaktur

  • img

    Einblick in das Innere des Flowcampers Foto: Vanufaktur

Der VW Transporter erfreut sich bei den Campingbussen einer ungebrochenen Beliebtheit. Und zwar nicht allein als California. VW hat aber noch mehr für die Caravanbranche zu bieten - auch vom neuen Crafter.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen