Elektrisches London Taxi kommt nach Deutschland - Originell und Öko

  • img

    Das London Taxi gibt es heute nur noch mit Elektroantrieb und es soll bald auch in Deutschland Personen befördern - hier ist es schonmal in Berlin unterwegs Foto: LEVC

  • img

    So viele Ladestationen gebe es noch gar nicht, und deshalb habe man es der taxifahrenden Kundschaft ermöglichen wollen, per Schnellladung in der Mittagspause (ca. 30 Minuten) die Akkus wieder zu füllen Foto: LEVC

  • img

    Hinten können sich insgesamt sechs Fahrgäste einfinden, die sich dann jeweils zu dritt gegenüber sitzen. Der Boden des London Taxis ist topfeben, und über eine Rampe kann sehr schnell auch ein Rollstuhl an Bord genommen werden Foto: London Taxi

  • img

    Das London Taxi ist bald auch in Deutschland unterwegs, hier schon mal in Berlin Foto: LEVC

  • img

    Das Fahrerlebnis ist für nicht-englische Passagiere durchaus ungewöhnlich Foto: LEVC

  • img

    Der Fahrer ist durch eine Scheibe getrennt Foto: LEVC

  • img

    Automanager Carl-Peter Forster und der britische Botschafter Sir Sebastian Wood an der britischen Botschaft in Berlin vor dem London Taxi Foto: LEVC

Der neue chinesische Besitzer des traditionsreichen Kleinherstellers hat das London Taxi komplett erneuert - und hofft auf strenge Umweltschutzauflagen in den großen Städten.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen