Motorrad-Messe Intermot 2018: Wiederauferstehung und Zurückhaltung

  • img

    mid Köln - Zu den Highlights der Intermot 2018 gehört zweifellos die Neuauflage einer Legende, die GSX 1000 S Katana. Suzuki

  • img

    mid Köln - Weiteres Schmankerl auf der Kölner Motorradmesse ist die neue Indian FTR 1200 im Stil der US-amerikanischen Flat-Track-Bikes. Indian

  • img

    mid Köln - Ducati bringt immerhin drei neue Ableger seiner äußerst erfolgreichen Scrambler 800-Baureihe zur Intermot, darunter die in weiß-blau gehaltene Café Racer. Ducati

  • img

    mid Köln - BMW konzentriert sich auf zwei Weltpremieren: die R 1250 GS und RT. Sowohl die Reise-Enduro als auch der Tourer verdanken dem neuen 1,25-Liter-Boxer stärkeren Vortrieb. BMW

  • img

    mid Köln - Die Kawasaki Ninja H2 ist von 200 auf 231 PS erstarkt und erstrahlt jetzt in einem selbstheilenden Lack, der eigenständig Kratzer korrigieren kann. Kawasaki

  • img

    mid Köln - Seine beliebten Retro-Modelle XSR 700 und 900 bietet Yamaha ab sofort für sportliche Nostalgiker im Stil seiner Rennmotorräder der 70er Jahre an. Yamaha

  • img

    mid Köln - Die Super Cub C125 ist laut Honda "das meistverkaufte Motorfahrzeug der Welt" und kommt in Deutschland noch 2018 für 3.690 Euro auf den Markt. Honda

  • img

    mid Köln - Seine hyperagile Fahrmaschine 1290 Super Duke R hat KTM für den Jahrgang 2019 mit einigen Details sowie zwei neuen Grafiken aufgefrischt, 177 PS Leistung erscheinen weiterhin mehr als ausreichend. KTM

  • img

    mid Köln - Ihre neue Mittelklasse-Reise-Enduro V85 TT heben sich die Italiener von Moto Guzzi nicht etwa für Mailand auf, sondern präsentieren sie bereits in Köln. Intermot

  • img

    mid Köln - Horex hat in Köln seine VR6 Raw enthüllt, die in matt oder glänzend schwarzem Look auftritt und deren Sechszylindermotor 163 PS entwickelt. Intermot

'Eine Legende kehrt zurück!' Wenn Fahrzeughersteller diese mit Ausrufezeichen betonte Behauptung äußern, ist meist Vorsicht geboten. Doch im Falle der GSX 1000 S Katana hat Suzuki völlig Recht. Jetzt ist die Neuauflage nach etlichen Prototypen der Japaner endlich serienreif und wird als 150 PS starkes Straßenmotorrad 2020 beim Händler stehen.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen