Test: Lexus ES 300h - Business-Klasse mit Doppelherz

  • img

    Die nunmehr siebte Generation des ES ist die erste, die zu den deutschen Händlern kommt Foto: Lexus

  • img

    Mit Komfort und Eleganz soll die Limousine gegen Audi A6, Mercedes E-Klasse und 5er BMW antreten Foto: Lexus

  • img

    Eine optische Überraschung ist der ES nicht. Er kommt wie ein geschrumpfter LS daher, mit dem typischen Diabolo-Grill, scharfkantigen LED-Leuchten und schmalen Rücklichtern Foto: Lexus

  • img

    Dem Zeitgeist folgend, fällt die Dachlinie flach nach hinten ab, mit dem Nachteil, dass die Kopffreiheit nicht besonders üppig ist Foto: Lexus

  • img

    Das teils analoge, teils digitale Kombiinstrument hinter dem Lenkrad kann modernen Hightech-Anzeigen wie in der Mercedes E-Klasse nicht das Wasser reichen Foto: Lexus

  • img

    Obwohl der ES objektiv nicht in der ersten Liga mitspielt, fühlt man sich nach dem Einsteigen sofort wohl und findet sich schnell zurecht Foto: Lexus

Lexus schickt den GS in Rente und buhlt zukünftig mit dem komfortablen ES um die Gunst der Business-Kundschaft. Typisch für die Japaner: Den ES gibt es nur als Hybrid.   



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen