Gebrauchtwagen-Check: Opel Mokka - Mit und ohne X solide

  • img

    Der Opel Mokka kam Ende 2012 noch unter GM auf den Markt Foto: Opel

  • img

    Optisch wählt der Mokka den Mittelweg zwischen robustem und freundlichem Auftritt Foto: Opel

  • img

    Das Cockpit der Modelle ohne X im Namen wird noch durch viele Knöpfe und Schalter geprägt Foto: Opel

  • img

    Die Mokka X-Fahrzeuge verfügen über neue Infotainment- und Assistentengenerationen. Foto: Opel

  • img

    Allrad ist für die stärksten Aggregate verfügbar Foto: Opel

Der Opel Mokka gehört zu den erfolgreichsten Vertretern seiner Klasse. Und er zeigt sich auch sonst von seiner besten Seite.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen