Shanghai Motorshow: VW ID Roomzz - Elektrischer Raumkreuzer

  • img

    Der neue VW Roomzz bietet vor alles eines - ganz viel Platz Foto: VW

  • img

    Das 4,92 Meter lange Auto hat weit öffnende ,,Kleiderschranktüren" ohne Mittelsäule und einen variablen Innenraum Foto: VW

  • img

    Das Blechkleid fällt durch kurze Überhänge auf Foto: VW

  • img

    Das Lenkrad zieht sich in Ruhestellung zurück, was mehr Platz im Cockpitbereich schafft Foto: VW

  • img

    Viele Komponenten der Technik können natürlich für das teilweise autonome Fahren genutzt werden Foto: VW

  • img

    Die vier Sitze können jetzt leicht nach innen geschwenkt werden und schaffen so eine Lounge-Atmosphäre zum entspannten Talk oder zum Kartenspielen Foto: VW

VW arbeitet fleißig an der elektrischen Zukunft. Die neueste Studie für die ID-Familie heißt Roomzz und der Name ist Programm.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen