New York-City-Maut - Manhattan sehen und zahlen

  • img

    Der ganz normale Downtown-Stau - die City - Maut soll Autofahrer abschrecken Foto: SP-X/Peter Weißenberg

  • img

    Halbe Stunde Parken: 10 Euro - New York ist ein teures Pflaster Foto: SP-X/Peter Weißenberg

Als erste Großstadt der USA führt New York eine flächendeckende Straßenbenutzungsgebühr ein. Bessere Straßen soll es mit den Milliardeneinnahmen aber nicht geben - nur weniger Autos. Das flexible Mautsystem könnte auch ein Vorbild für chronisch verstopfte deutsche Cities sein.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen