Gebrauchtwagen-Check: Honda CR-V (2012 bis 2018) - Viel Platz, wenige Mängel

  • img

    Der Honda CR-V zählt zu den erfolgreichsten SUV, zumindest weltweit gesehen Foto: Honda

  • img

    Im Vergleich zum Vorgänger tritt der 4,57 Meter lange CR-V, der Ende 2012 auf den Markt kam, selbstbewusster auf Foto: Honda

  • img

    Mit dem Facelift im Jahr hielt zusätzlich der 1,6-Liter-Selbstzünder Einzug ins Motorenangebot Foto: Honda

  • img

    Beim Thema Sicherheit zeigt sich der CR-V vorbildlich Foto: Honda

  • img

    Der CR-V der vierten Generation macht bei der Hauptuntersuchung wenig Ärger Foto: Honda

Wer einen gebrauchtes Kompakt-SUV sucht, hat die Qual der Wahl. Wer Wert auf Qualität legt, könnte mit dem Honda CR-V glücklich werden.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen