Plug-in-Hybride - Von der Übergangslösung zur E-Alternative

  • img

    Der dieser Tage auf der IAA ausgestellte BMW 330e schaftt 60 Kilometer Reichweite Foto: BMW

  • img

    Beim GLE 350de zeigen die Stuttgarter, wie man es richtig macht, und versprechen mit ihrer 31-kWh-Batterie eine Reichweite von 106 Kilometern, ehe der Diesel in die Bresche springen muss Foto: Mercedes

  • img

    ZF hat seine Achtgang-Automatik-Getriebe schon so erweitert, dass diese problemlos zur Plug-in-Antriebseinheit umfunktioniert werden können Foto: ZF

Plug-in-Hybride haben nicht den besten Ruf: Doppeltes Gewicht und kaum Nutzen führen die Kritiker an. Mit steigender Reichweite werden die Teilzeit-Stromer aber zur echten Alternative - und sind damit vielleicht doch mehr als eine Übergangslösung.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen