Gebrauchtwagen-Check: Mini Countryman - Nicht der Hellste

  • img

    Der Mini Countryman ist seit 2010 erhältlich und erhielt 2014 ein Facelift Foto: Mini

  • img

    Der Countryman der ersten Generation streckt sich auf eine Länge von 4,11 Meter, überbietet damit den klassischen Mini-Bruder um fast 40 Zentimeter Foto: Mini

  • img

    Der Countryman wird klassisch in den Varianten One, Cooper, Cooper S und seit 2012 auch als John Cooper Works (JCW) angeboten Foto: Mini

  • img

    Das Interieur ist typisch Mini Foto: Mini

  • img

    Der Countryman ist alltagstauglich Foto: Mini

Der Mini ist Kult, aber nicht unbedingt praktisch. Der Countryman-Ableger spielt wie der klassische Mini mit Retro-Design-Elementen, bietet aber deutlich mehr Platz. Leider ist er nicht unbedingt der Hellste.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen