Genf 2012: Hyundai zeigt Elektro-Coupé mit Range Extender

Bildergalerie: Genf 2012: Hyundai zeigt Elektro-Coupé mit Range Extender
Hyundai I-Oniq. Bild: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
BildBildBildBild

06.03.2012 | I-Oniq nennt Hyundai die Studie für ein Elketro-Coupé mit Range Extender, die auf dem Autosalon in Genf (8.-18.3.2012) ihre Weltpremiere feiert. Das Fahrzeug im Stil eines Shooting Brakes wurde im europäischen Designzentrum der Marke in Rüsselsheim unter der Federführung des deutschen Chefdesigners Thomas Bürkle entwickelt.

Der 4,43 Meter lange, 1,92 Meter breite und 1,40 Meter hohe 2+2-Sitzer kombiniert einen 1,0-Liter Dreizylinder-Benziner mit einem rund 80 kW / 109 PS starken Elektromotor. Gespeist wird der Elektromotor von einer Lithiumionen-Polymer-Batterie. Rein elektrisch betrieben hat der I-Oniq eine Reichweite von 120 Kilometern, mit Unterstützung des Benzinmotors sind bis zu 700 Kilometer möglich. Dabei emittiert das Coupé im Schnitt lediglich 45 Gramm CO2 pro Kilometer und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h.

Das Designmotiv des Kühlergrills findet sich auch in den Leichtmetallrädern wieder, die jeweils über 20 Chromspeichen verfügen und somit ein Element von historischen Sportwagen zitieren. Neue Wege geht Hyundai bei der Gestaltung des Glashauses. Das von den Designern liebevoll als ,,Penthouse bezeichnete Dach spannt sich über das Fahrzeug und fließt nahtlos in das markante Heck über. Durch die ungewöhnliche Form steht auch den Fondpassagieren genügend Kopffreiheit zur Verfügung.

Bedienelemente wie ein vermeintlich frei schwebender Satellit, der große Bildschirm und ein Display im Pralltopf des Lenkrads können beim Hyundai I-Oniq per Gestik gesteuert werden. (ampnet/jri)

Diese Nachricht wurde in der Rubrik Auto von MotorZeitung.de mit den Schlagworten - Hyundai I, Oniq - am 06.03.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Auto

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Lexus IS 200t: Kleines Sportabzeichen

Lexus IS 200t: Kleines Sportabzeichen

Lexus baut seine Mittelklasse-Baureihe IS aus. Neben das Hybrid-Modell 300h stellt die Edelmarke von Toyota nun mit dem 200t eine sportliche Limousine mit Achtgang-Direktschaltgetriebe. 180 kW/245 ... mehr

Peugeot-Concept-Cars - Die Strategie hinter der Show

Peugeot-Concept-Cars - Die Strategie hinter der Show

Fette Felgen, flippige Farben, flauschiger Fond: Bei Zukunfts-Fahrzeugen auf Messen dürfen Designer träumen ...doch unter Blech, Leder, Holz und Alu steckt oft mehr Show als zu Ende gedachtes ... mehr

Audi A4: Ziemlich beste Konkurrenten

Audi A4: Ziemlich beste Konkurrenten

Mit dem neuen A4 zielt Audi mal wieder auf die deutsche Konkurrenz aus Stuttgart und München. Limousine und Avant sollen der C-Klasse und dem aufgehübschten Dreier das Leben schwer machen. Dafür ... mehr

Chevrolet Camaro mit Autobahn-Prädikat

Chevrolet Camaro mit Autobahn-Prädikat

Tested on the German Autobahn! Mit diesem Qualitäts-Siegel tritt der neue Chevrolet Camaro noch dieses Jahr zunächst in den USA, im Sommer 2016 dann in Europa an. Die jüngste Generation des ... mehr

Webinar: Einkaufscontrolling mit QlikView

Webinar: Einkaufscontrolling mit QlikView

Auch im Einkauf ist Transparenz ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Immerhin ist die Gewinnwirkung von Materialkosteneinsparungen deutlich höher als die einer Umsatzsteigerung. Wer seinen Gewinn ... mehr

Erstmals in der Wohnungswirtschaft:

Erstmals in der Wohnungswirtschaft:

Freiburg, 30. Juni 2015 - Die ERP-Lösung Haufe wowinex liefert digitale Prozessunterstützung mit Zugriff auf Musterverträge, aktuelle ... mehr

riskmethods: Hottinger Baldwin Messtechnik setzt bei der Risikobewertung seiner Lieferketten auf Sup

riskmethods: Hottinger Baldwin Messtechnik setzt bei der Risikobewertung seiner Lieferketten auf Sup

(NL/2825836292) riskmethods / München den 30.-Juni 2015 - Die Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM), der weltweite Technologie- und Marktführer im Bereich Messtechnik, hat sich für Supply Risk ... mehr

Power-Eröffnung des neuen Büros in Prag

Power-Eröffnung des neuen Büros in Prag

(Ulm/Prag) - Aus Anlass der Eröffnung des neuen Büros der Ingenics AG in Prag hatte die tschechische Ingenics s.r.o. Ende der vergangenen Woche zu einer Veranstaltung eingeladen, die in eine Reihe ... mehr