Genf 2012: Hyundai zeigt Elektro-Coupé mit Range Extender

Bildergalerie: Genf 2012: Hyundai zeigt Elektro-Coupé mit Range Extender
Hyundai I-Oniq. Bild: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
BildBildBildBild

6. März 2012 | I-Oniq nennt Hyundai die Studie für ein Elketro-Coupé mit Range Extender, die auf dem Autosalon in Genf (8.-18.3.2012) ihre Weltpremiere feiert. Das Fahrzeug im Stil eines Shooting Brakes wurde im europäischen Designzentrum der Marke in Rüsselsheim unter der Federführung des deutschen Chefdesigners Thomas Bürkle entwickelt.

Der 4,43 Meter lange, 1,92 Meter breite und 1,40 Meter hohe 2+2-Sitzer kombiniert einen 1,0-Liter Dreizylinder-Benziner mit einem rund 80 kW / 109 PS starken Elektromotor. Gespeist wird der Elektromotor von einer Lithiumionen-Polymer-Batterie. Rein elektrisch betrieben hat der I-Oniq eine Reichweite von 120 Kilometern, mit Unterstützung des Benzinmotors sind bis zu 700 Kilometer möglich. Dabei emittiert das Coupé im Schnitt lediglich 45 Gramm CO2 pro Kilometer und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h.

Das Designmotiv des Kühlergrills findet sich auch in den Leichtmetallrädern wieder, die jeweils über 20 Chromspeichen verfügen und somit ein Element von historischen Sportwagen zitieren. Neue Wege geht Hyundai bei der Gestaltung des Glashauses. Das von den Designern liebevoll als ,,Penthouse" bezeichnete Dach spannt sich über das Fahrzeug und fließt nahtlos in das markante Heck über. Durch die ungewöhnliche Form steht auch den Fondpassagieren genügend Kopffreiheit zur Verfügung.

Bedienelemente wie ein vermeintlich frei schwebender Satellit, der große Bildschirm und ein Display im Pralltopf des Lenkrads können beim Hyundai I-Oniq per Gestik gesteuert werden. (ampnet/jri)

Diese Nachricht wurde in der Rubrik Auto von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Hyundai I-Oniq - am 06.03.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Auto

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | BMW Leasing | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Honda VFR 800F: Hondas neuer V-Mann

Honda VFR 800F: Hondas neuer V-Mann

Kaum ein Motorrad hat solch eine loyale Anhängerschaft wie Hondas VFR. Seit der ersten VFR von 1986 hat diese besondere Kombination aus sportlichem Anspruch und tourentauglichen Qualitäten über fünf ... mehr

Motorrad-Gottesdienst: ''Runter vom Gas''

Motorrad-Gottesdienst: ''Runter vom Gas''

In der Verkehrssicherheit gibt es immer etwas zu tun. Jetzt aber werden bei diesem wichtigen Thema sogar höhere Mächte angerufen. Die Kampagne "Runter vom Gas" macht am Ostersonntag beim ... mehr

Weniger tödliche Zweirad-Unfälle

Weniger tödliche Zweirad-Unfälle

Die Zahl der tödlichen Zweirad-Unfälle ist im Jahr 2013 zurückgegangen. Insgesamt starben 995 Motorrad- und Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen. Das waren 8,3 Prozent weniger als ... mehr

E-Mobil für den chinesischen Markt

E-Mobil für den chinesischen Markt

Der größte Automarkt der Welt lockt und Daimler ist zur Stelle: Das Elektroauto Denza präsentiert das Joint Venture Shenzhen BYD Daimler New Technology "BDNT" erstmalig auf der Automesse Auto China ... mehr

Vierbeiner brauchen auf Reisen einen Pass

Vierbeiner brauchen auf Reisen einen Pass

Wer mit seinem Haustier ins Ausland reisen möchte, hat eine Reihe von Vorschriften zu beachten. Innerhalb und außerhalb der EU gelten unterschiedliche Einreisebestimmungen für Tiere. Der ADAC ... mehr

Schlaues Management drückt Verbrauch von Hybrid-Pkw

Schlaues Management drückt Verbrauch von Hybrid-Pkw

Energie aus Sonne und Wind braucht Platz im Stromnetz. Fehlt der, wird abgeschaltet. Dass gleiche gilt beim Hybrid-Auto. Ist die Hochvolt-Batterie gefüllt, kann sie die durch das Fahrzeug ... mehr

Pkw-Navis: Billig und gut

Pkw-Navis: Billig und gut

Einsteiger-Navigationsgeräte sind oft besser als teurere Navis. Vor allem in Sachen Bedienbarkeit, Darstellung und Verbindung mit Smartphones bieten die günstigen Geräte sogar Vorteile. Das hat ein ... mehr

Kindersitz von Britax Römer gibt Licht- und Tonsignale

Kindersitz von Britax Römer gibt Licht- und Tonsignale

Es macht klick-klick, und ein Licht leuchtet auf. Beide Zeichen stehen für ein im Auto korrekt angeschnalltes Kind im neuen Kindersitz King II LS von Britax Römer. Der Sitz ist für Kinder im Alter ... mehr