Peugeot RCZ auf der Nürburgring-Nordschleife

Bild vergrößern: Peugeot RCZ auf der Nürburgring-Nordschleife
Peugeot RCZ Racing Cup. Bild: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

23. März 2012 | Am kommenden Wochenende (24. März 2012) beginnt mit der offiziellen VLN Einstellungs- und Probefahrt auf der Nürburgring-Nordschleife für das Team Peugeot RCZ Nokia die Saison 2012. Nach acht Diesel-Klassensiegen im Vorjahr stellt sich die Mannschaft in der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring (VLN) einer neuen Herausforderung: Erstmals tritt sie mit zwei neuen Peugeot RCZ Racing Cup in der Klasse ,,SP2T" für Fahrzeuge mit aufgeladenen Benzinmotoren bis maximal 1600 ccm Hubraum an.

Der Peugeot RCZ in dieser Endurance-Version wurde von Peugeot Sport als neues Kundenfahrzeug entwickelt und wird als Sprintversion unter anderem auch in Frankreich eingesetzt. Für die Herausforderungen der Nürburgring-Nordschleife wurde das 191 kW / 260 PS starke Fahrzeug nochmals speziell angepasst. Zu den wichtigsten Änderungen zählen ein überarbeitetes Fahrwerk mit mehr Federweg und ein größerer Tank. Er hat außerdem ein sequenzielles Getriebe, das über Schaltwippen am Lenkrad angesteuert wird.

Wie im Vorjahr starten zwei Teams aus zwei Nationen. Ein Fahrzeug wird aus Frankreich besetzt, das zweite geht für Deutschland mit unter anderem den Piloten Michael Bohrer und Jürgen Nett das Abenteuer ,,Grüne Hölle" an. Den ,,französischen" RCZ werden während der zehn VLN-Läufe wechselnde Piloten steuern.

Der erste Renneinsatz der neuen Autos findet am 31. März bei der 59. ADAC Westfalenfahrt statt. (ampnet/nic)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorsport von MotorZeitung.de mit den Schlagworten - Peugeot RCZ - am 23.03.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorsport

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Fahrbericht: Aprilia Tuono V4 1100 - Der Donner Norditaliens

Fahrbericht: Aprilia Tuono V4 1100 - Der Donner Norditaliens

Nicht einmal 20 Kilometer beträgt die Distanz zwischen den bekannten Adria-Urlaubsorten Cattolica oder Riccione und einem Ort, den Motorradfans selbst dann kennen, wenn sie noch niemals dort waren: ... mehr

Fahrbericht: Aprilia RSV4 RF - Frontalangriff aus Noale

Fahrbericht: Aprilia RSV4 RF - Frontalangriff aus Noale

Valentino Rossi ist allgegenwärtig: In der Kantine des Misano World Circuit, nach dem verunglückten Rennfahrer Marco Simoncelli benannt, zieren ein Dutzend großer Plakate des ,,Dottore" die Wände. ... mehr

Shanghai 2015: BMWs erster Plug-in ist der X5

Shanghai 2015: BMWs erster Plug-in ist der X5

Mit dem i8 der Submarke BMWi haben die Bayern bereits ein Plug-in-Hybridmodell im Programm. Nun zieht die Kernmarke mit dem X5 xDrive40e nach. Auf der Automesse in Shanghai (- 29.4.2015) feiert er ... mehr

Lexus: Weltpremiere für den RX mit Turbobenziner

Lexus: Weltpremiere für den RX mit Turbobenziner

Mit dem SUV RX 200t präsentiert Lexus als Weltpremiere jetzt auf der Shanghai International Motor Show den neuen Turbo-Benziner mit 170 kW/228 PS. Der 2,0-Liter-Vierzylinder ist mit einer ... mehr

BMW 2er Gran Tourer: Familien-Betrieb

BMW 2er Gran Tourer: Familien-Betrieb


Auch wenn bei BMW kein Kompakt-Van gebaut werden sollte, hat sich auch bei den Bayerischen Motorenwerkern die Erkenntnis durchgesetzt, dass auch sportliche Autofahrer mal Nachwuchs bekommen. ...
mehr

BMW 2er Gran Tourer Allrad - Ein Zweier für Sieben

BMW 2er Gran Tourer Allrad - Ein Zweier für Sieben

Zu siebt im BMW. Das ist kein Rekordversuch fürs berühmte Guinness-Buch, auch keine abgelehnte Wette für eine abgesetzte ZDF-Sendung und keine Übung im Anti-Klaustrophobie-Seminar. Es gibt ihn bald ... mehr

Jeep's Kleinster: der Renegade Trailhawk

Jeep's Kleinster: der Renegade Trailhawk


Jeep wird im kommenden Jahr 75 Jahre alt und schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle. 2014 hat die zum Fiat-Chrysler-Konzern gehörende amerikanische Marke erstmals mehr als eine Million ...
mehr

Recht: Nummernschild manipulieren - Europaflagge darf nicht überklebt werden

Recht: Nummernschild manipulieren - Europaflagge darf nicht überklebt werden

Beklebt ein Autofahrer das Kennzeichen seines Fahrzeugs, darf die Zulassungsbehörde das Auto stilllegen. Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart wollte eine Frau durchsetzen, dass sie die Euroflagge auf ... mehr