Urteil: Bei beruflicher Tätigkeit trägt Arbeitgeber das sonst private Wegerisiko

25.03.2012 | Fährt ein Arzt seinen privaten Pkw auf dem Weg zur Arbeit in den Straßengraben, hat sein Arbeitgeber ihm den Schaden zu ersetzen. Zumindest dann, wenn er an dem Unfall selbst keine Schuld trägt und das Malheur während seiner Rufbereitschaft geschah. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden (Az. 8 AZR 102/10).

Wie die Deutsche Anwaltshotline berichtet, war der betroffene Mediziner an einem winterlichen Sonntagmorgen zu einem Notfall in die Klinik gerufen worden. Der Oberarzt hatte Rufbereitschaft und machte sich sofort mit seinem Auto auf den Weg. Dabei kam sein Wagen wegen der Eisesglätte von der Straße ab und wurde erheblich lädiert. Den Schaden wollte der Mann nun von seinem Krankenhaus ersetzt haben.

Was das Klinikmanagement jedoch zurückwies. Grundsätzlich habe jeder Arbeitnehmer, wenn nichts anderes vereinbart, seine Aufwendungen für Fahrten zur Arbeit und zurück selbst zu tragen. Das betreffe auch alle Kosten bei einem Autoschaden.

Das sahen Deutschlands oberste Arbeitsrichter anders. Hier sei zu berücksichtigen, dass der Arbeitnehmer während der Rufbereitschaft von seinem Arbeitgeber aufgefordert wurde, am Arbeitsplatz zu erscheinen - und zwar schnellstmöglich. Mit der Entgegennahme des Anrufs, mit dem er in die Klinik gerufen wurde, hatte er faktisch bereits seinen Dienst aufgenommen. Womit es sich bei der Unfallfahrt also um eine betriebliche Tätigkeit handelte, für die dann der Arbeitgeber das Wegerisiko trägt.

Ganz anders übrigens bei der sonst allmorgendlichen Fahrt von der Wohnung zum Arbeitsplatz. Auch hier hat der Arzt als Arbeitnehmer zwar pünktlich zu erscheinen, ist dafür aber, zumindest theoretisch, nicht auf den 'Hau-ruck-Einsatz' seines privaten Autos angewiesen. (ampnet/nic)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Recht von MotorZeitung.de mit den Schlagworten - Urteil, Arbeitsweg - am 25.03.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Recht

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

DTM: Schaeffler und Rocky wollen zurück in die Erfolgsspur

DTM: Schaeffler und Rocky wollen zurück in die Erfolgsspur

Die beiden Rennen auf der 4,326 Kilometer langen Berg-und-Talfahrt in Spielberg in der Steiermark sind für Mike Rockenfeller in seinem Schaeffler Audi RS 5 DTM und die 23 anderen Piloten die letzte ... mehr

Victory Empulse TT geht in Serie - Zweiter Start unter Strom

Victory Empulse TT geht in Serie - Zweiter Start unter Strom

Das Elektromotorrad Empulse, Anfang dieses Jahrzehnts von der US-Firma Brammo entwickelt und für kurze Zeit auf den Markt gebracht, erlebt jetzt seine zweite Geburt: Die US-Motorradmarke Victory ... mehr

Ein Jaguar fürs Grobe

Ein Jaguar fürs Grobe

Gerade erst feierte der erste SUV von Jaguar seine inoffizielle Weltpremiere bei der Start-Etappe der Tour de France. Bevor Mitte September das Tuch offiziell gelüftet wird, musste der F-Pace ein ... mehr

Skoda Rapid Spaceback - Aufgefrischt in die neue Runde

Skoda Rapid Spaceback - Aufgefrischt in die neue Runde

Der Rapid Spaceback belegt in Deutschland in der internen Skoda-Verkaufshitparade hinter Octavia, Fabia und Yeti zwar nur den vierten Platz, ist aber das einzige wirkliche Angebot in der ... mehr

CrossFit Straubing - Sport of Fitness jetzt in Straubing

CrossFit Straubing - Sport of Fitness jetzt in Straubing

CrossFit Straubing ist die 1. offizielle CrossFit Box in Straubing (Affiliate). Zielorientierte Trainingsplanung und ... mehr

xxcellence.net meets BEKO TECHNOLOGIES: Geschäftsführerin Monique Abeels-Koch stellt geglückte Unter

xxcellence.net meets BEKO TECHNOLOGIES: Geschäftsführerin Monique Abeels-Koch stellt geglückte Unter

Schon 2007 warnte das manager magazin, dass in den nächsten 10 Jahren ein Generationswechsel in den Führungsetagen der deutschen Unternehmen zu erwarten sei. Dies stelle insbesondere mittelständische ... mehr

Herkules Group Immobilienberatung verkauft für dänisches Family Office das ehemalige Rathaus in Brau

Herkules Group Immobilienberatung verkauft für dänisches Family Office das ehemalige Rathaus in Brau

Die Herkules Group Immobilienberatung (http://www.herkules.com), bereits seit rund 30 Jahren auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig, hat das exklusive Verkaufsmandat für den Verkauf des ... mehr

Terrassenstrahler - Wärme auf Knopfdruck

Terrassenstrahler - Wärme auf Knopfdruck

Die Firma ComfortSun hat Infrarot Heizstrahler speziell für die Terrasse entwickelt. Diese Terrassenstrahler werden ... mehr