Umfrage: Motorradfahren - geliebt und gehasst

Bild vergrößern: Umfrage: Motorradfahren - geliebt und gehasst
mid München - Zum Thema Motorradfahren gehen die Meinungen stark auseinander. Während die Biker in ihrem Hobby Erfüllung finden, lehnt ein großer Teil der Zeitgenossen ohne Führerschein die zweirädrige Fortbewegung ab. Harley-Davidson

4. April 2012 | Das Thema Motorradfahren spaltet die Meinungen der Verkehrsteilnehmer stark, wie eine Umfrage des Online-Portals Auto Scout 24 ergeben hat. Während die Biker in ihrem Hobby Erfüllung finden, lehnt ein großer Teil der Zeitgenossen ohne Führerschein die zweirädrige Fortbewegung ab.

79 Prozent der Biker genießen beim Fahren das Gefühl von Freiheit, und für 70 Prozent steht das Erleben von Fahrtwind und Geschwindigkeit im Vordergrund. Und sechs von zehn Zweirad-Fans sehen als einen Vorteil des Motorradfahrens, wendiger und schneller als mit dem Auto unterwegs zu sein. Drei Viertel der Motorradfahrer (78 Prozent) widmen der Maschine viel Freizeit und sechs von zehn Biker bewegen ihr Motorrad regelmäßig. Auch die Pflege des Kraftrads steht hoch im Kurs, 56 Prozent putzen es oft. Hier unterscheiden sich die Geschlechter, denn 64 Prozent der Frauen nehmen häufiger einen Lappen in die Hand, und nur 55 Prozent der männlichen Biker. Geselligkeit ist bei den Damen auch eher Trumpf als bei Männern, denn es sind eher die Frauen, die es lieben, gemeinsam mit Freunden stundenlange Touren auf dem Motorrad zu fahren (69 Prozent, Männer: 57 Prozent).

Unter den Zeitgenossen ohne Motorradführerschein gaben 42 Prozent an, sich lieber im Auto fortzubewegen, und 36 Prozent fürchten sich vor Unfällen. Zweiradfahrer werden von 46 Prozent der Führerscheinlosen als verantwortungslos bezeichnet, und jeder Fünfte von ihnen ist der Meinung, Motorradfahrer stellten eine Gefahr auf deutschen Straßen dar. 17 Prozent können die Begeisterung der Biker für ihre Maschinen nicht verstehen, doch jeder Siebte möchte unbedingt den Führerschein erwerben.

Im Rahmen der Erhebung wurden 1 402 Personen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren befragt, darunter 502 Motorradfahrer. (vm/mid)

Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorrad von MotorZeitung.de mit den Schlagworten - - am 04.04.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorrad

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Mila Plus: Schnittiger Spritsparer

Mila Plus: Schnittiger Spritsparer

Die Sportwagen Studie Mila Plus ist flach und schnittig - das zweisitzige Coupé könnte aus Asien oder den USA stammen. Tatsächlich steht die Wiege des Hybrid-Sportlers in Österreich. Zulieferer ... mehr

GT3: Der AMG für die Rennstrecke

GT3: Der AMG für die Rennstrecke

Ein kraftvoller V8, eine knackige Figur und ein spektakulärer Heckspoiler: Mercedes-AMG zeigt jetzt erste Bilder des neuen GT3, der auf dem Genfer Automobilsalon (5. bis 15 März) seine ... mehr

Aston Martin entfacht den „Vulcan“

Aston Martin entfacht den „Vulcan“

Einen neuen Supersportwagen mit über 800 PS Leistung bringt jetzt Aston Martin in Stellung. Der "Vulcan" mit Carbon-Monocoque und 7,0-Liter-V12-Saugmotor ist rein für die Rennstrecke gedacht und ... mehr

Mazda CX-5 wird aufgefrischt

Mazda CX-5 wird aufgefrischt

Er ist seit drei Jahren der Star im Mazda-Modellprogramm: Das Crossover-SUV CX-5 stürmte vom Start weg an die Spitze der internen Verkaufs-Hitparade. Exakt 43 236 Kunden entschieden sich für den ... mehr

Tankstellen-App für Erdgasfahrer

Tankstellen-App für Erdgasfahrer


Mit neuen Funktionen, frischer Aufmachung und erstmals in einer Version für Android-Geräte startet jetzt die überarbeitete Erdgastankstellen-App von erdgas mobil. Sie enthält nun einen Preis- ...
mehr

Test: Toyota Yaris Hybrid - Für eine entspannte Fahrweise unter Strom

Test: Toyota Yaris Hybrid - Für eine entspannte Fahrweise unter Strom

Glaubt man den Ingenieuren ist die Elektrifizierung des Antriebs eine der wichtigsten Methoden, um in den kommenden Jahren den Spritverbrauch unserer Autos zu senken. Während andere Hersteller vor ... mehr

Reichlich Platz im neuen Peugeot Partner

Reichlich Platz im neuen Peugeot Partner


Bei der neuen Generation des Kastenwagens Peugeot Partner und des Personentransporters Partner Tepee halten nun Assistenzsysteme und Vernetzungsangebote Einzug. Sieben Jahre nach der Premiere ...
mehr

Magna Flex4-Allradsystem - Traktion für Sparfüchse

Magna Flex4-Allradsystem - Traktion für Sparfüchse

"Amerikanische Autofahrer werden im Winter verwöhnt", lacht John D. Zalewski. Der Ingenieur, der bei Magna für die wichtige Abteilung Antriebsstrang (Powertrain) des globalen Zulieferers zuständig ... mehr