Integralhelm X-lite X-702 mit neu entwickeltem Belüftungssystem

Bildergalerie: Integralhelm X-lite X-702 mit neu entwickeltem Belüftungssystem
X-lite X-702. Bild: Auto-Medienportal.Net/Nolan
Bild

15. April 2012 | Geringes Gewicht und gute Aerodynamik sowie eine innenliegende Sonnenblende und die Vorbereitung für das ,,N-com X-Series"-Kommunikationssystem zeichnen den neuen X-702 von X-lite aus. Der Integralhelm verfügt außerdem über ein groß geschnittene Visier. Ergänzt durch ein Pinlock-Innenvisier mit Silicondichtkante ist es zudem fast völlig beschlagfrei. Reflektierende Einlagen am Abschluss der Nackenpolsterung erhöhen die Sichtbarkeit bei Dunkelheit.

Für das geringstmögliche Gewicht in allen Größen sorgt die Fertigung in insgesamt vier Außenschalengrößen. Mit Hilfe des neu entwickelten ,,Touring Ventilation System" (TVS) verspricht X-lite ein optimales Helmklima bei jedem Einsatz. So belüften mehrere fein dosierbare Lufteinlässe im Kinnbereich das Visier von innen und kanalisieren den Zustrom in Richtung Mund. Zusätzliche seitliche Ventilationsöffnungen sorgen nach Wahl entweder für eine zusätzliche Luftzufuhr in den Helm oder führen verbrauchte Luft ab. Ein separat einstellbares Be- und Entlüftungssystem auf der Helmoberseite klimatisiert den Kopfbereichs.
Das Innenfutter aus ,,Unitherm light"-Mikrofaserstoff lässt sich zum Waschen herausnehmen. lässt. deutlich erhöhen.

Der X-lite X-702 ist in Größen von XXS bis XXXL und in sechs Designvarianten zu unverbindlichen Verkaufspreisen von 399,50 bis 469,50 Euro erhältlich. (ampnet/jri)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorrad von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - X-lite, X-702 - am 15.04.2012 um 2014-10-22 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorrad

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Ausstellung: Gemeinsam gegeneinander

Ausstellung: Gemeinsam gegeneinander

25 Jahre nach dem Mauerfall widmet sich das Hamburger Automuseum Prototyp der gemeinsamen Automobilrennsportgeschichte von BRD und DDR. Unter dem Motto ,,Gemeinsam gegeneinander" werden vom 13. ... mehr

Opel und ADAC verlängern um drei Jahre

Opel und ADAC verlängern um drei Jahre

Opel und der ADAC haben ihr gemeinsame Rallye-Nachwuchsförderung vorzeitig verlängert. Bereits ein Jahr vor Ablauf des bis Ende 2015 laufenden Vertrags vereinbarten beide, ihre Partnerschaft um drei ... mehr

Porsche und seine E-Hybriden: Lautlos auf der Überholspur

Porsche und seine E-Hybriden: Lautlos auf der Überholspur

Welche Marke hat aktuell die meisten Plug-in-Hybridmodelle im Programm? Wüssten Sie spontan die Antwort? Nein, es ist kein japanischer Hersteller, sondern der berühmte Sportwagenbauer aus Stuttgart. ... mehr

Fahrbericht Mercedes-Benz B-Klasse: Wer hätte das gedacht?

Fahrbericht Mercedes-Benz B-Klasse: Wer hätte das gedacht?

Fast 1,1 Millionen Mercedes-Benz-B-Klasse-Fahrzeuge haben die Stuttgarter seit der Premiere des ersten Kompakt-Daimlers im Jahr 2005 verkauft. Wer hätte das gedacht, nachdem viele die A-Klasse von ... mehr

Automobilzulieferer: Der unbekannte Riese

Automobilzulieferer: Der unbekannte Riese

Kaum einer weiß es: Weltweit rüstet ThyssenKrupp die Fahrzeuge der Automobilhersteller mit Komponenten aus. Rund 100 Millionen Einheiten waren es im letzten Jahr. Im Premium-Segment fahren weltweit ... mehr

Authentischer Trucker-Imagefilm

Authentischer Trucker-Imagefilm

Mit einem neuen Imagefilm will die Truckerbranche mehr Interesse für ihr Gewerbe wecken und nicht zuletzt den Nachwuchs für die Transport- und Logistikberufe begeistern. Der Branchen-Imagefilm ist in ... mehr

Jaguar Land Rover baut auch den Discovery Sport in China

Jaguar Land Rover baut auch den Discovery Sport in China

Seinen neuen SUV Discovery Sport wird Jaguar Land Rover auch in China produzieren. Das Modell soll wie auch der Range Rover Evoque im kürzlich eröffneten Montagewerk in Changshu, nordöstlich von ... mehr

Was Trucker fordern

Was Trucker fordern

Licht und Schatten kennzeichnen derzeit die Situation des deutschen Transportgewerbes. Scharfe Kritik wurde bei der Mitgliederversammlung 2014 des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und ... mehr