Integralhelm X-lite X-702 mit neu entwickeltem Belüftungssystem

Bildergalerie: Integralhelm X-lite X-702 mit neu entwickeltem Belüftungssystem
X-lite X-702. Bild: Auto-Medienportal.Net/Nolan
Bild

15. April 2012 | Geringes Gewicht und gute Aerodynamik sowie eine innenliegende Sonnenblende und die Vorbereitung für das ,,N-com X-Series"-Kommunikationssystem zeichnen den neuen X-702 von X-lite aus. Der Integralhelm verfügt außerdem über ein groß geschnittene Visier. Ergänzt durch ein Pinlock-Innenvisier mit Silicondichtkante ist es zudem fast völlig beschlagfrei. Reflektierende Einlagen am Abschluss der Nackenpolsterung erhöhen die Sichtbarkeit bei Dunkelheit.

Für das geringstmögliche Gewicht in allen Größen sorgt die Fertigung in insgesamt vier Außenschalengrößen. Mit Hilfe des neu entwickelten ,,Touring Ventilation System" (TVS) verspricht X-lite ein optimales Helmklima bei jedem Einsatz. So belüften mehrere fein dosierbare Lufteinlässe im Kinnbereich das Visier von innen und kanalisieren den Zustrom in Richtung Mund. Zusätzliche seitliche Ventilationsöffnungen sorgen nach Wahl entweder für eine zusätzliche Luftzufuhr in den Helm oder führen verbrauchte Luft ab. Ein separat einstellbares Be- und Entlüftungssystem auf der Helmoberseite klimatisiert den Kopfbereichs.
Das Innenfutter aus ,,Unitherm light"-Mikrofaserstoff lässt sich zum Waschen herausnehmen. lässt. deutlich erhöhen.

Der X-lite X-702 ist in Größen von XXS bis XXXL und in sechs Designvarianten zu unverbindlichen Verkaufspreisen von 399,50 bis 469,50 Euro erhältlich. (ampnet/jri)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorrad von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - X-lite, X-702 - am 15.04.2012 um 2014-09-01 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorrad

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Fahrbericht BMW M4 Cabrio: Die Sport-Familie ist komplett

Fahrbericht BMW M4 Cabrio: Die Sport-Familie ist komplett

Mit dem rechten Fuß 431 PS entfesseln zu können, ist eine Sache. Kein Dach über dem Kopf zu haben, eine andere. Mit dem neuen BMW M4 Cabrio ist beides möglich. Am ersten September-Wochenende soll es ... mehr

BMW M4 Cabriolet: Muskulöse Offenbarung

BMW M4 Cabriolet: Muskulöse Offenbarung

Man kann sich ja trefflich darüber streiten, ob ein offenes Auto unbedingt einen Hochleistungsmotor haben muss. BMW sagt ja, und schneidet seinem stärksten Mittelklasse-Modell erneut das Dach ab. Am ... mehr

Ford lässt sein neues Rennpferd los

Ford lässt sein neues Rennpferd los

Im April erst wurde ausführlich sein 50. Geburtstag gefeiert. Jetzt geht es munter weiter mit dem Jubilar: Im Ford-Werk in Flat Rock/Michigan hat nun die Produktion der sechsten Modellgeneration des ... mehr

Moskau 2014: Lada zeigt mutiges Design

Moskau 2014: Lada zeigt mutiges Design

Lada, nach wie vor größter Autohersteller in Russland, hat auf dem Moskauer Autosalon (- 7.9.2014) zwei neue Modell vorgestellt. Der Vesta entstand in Kooperation mit der Renault-Nissan-Allianz und ... mehr

Caravan-Salon 2014: Intelligentes Batteriemanagement

Caravan-Salon 2014: Intelligentes Batteriemanagement

Die Frage, die jeden Caravaner oder Reisemobilisten bewegt, ist: Wie steht es um den (Lade-)Zustand meiner Bordbatterien? Der neue Batterie-Controller von Dometic liefert als Antwort jederzeit eine ... mehr

Zähe Heimreise für Autofahrer aus fünf Bundesländern

Zähe Heimreise für Autofahrer aus fünf Bundesländern

Der ADAC erwartet an diesem Wochenende wieder viel Verkehr auf den deutschen Autobahnen, vor allem Urlaubsheimkehrern drohen Staus und Behinderungen. In Bremen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz ... mehr

Toyota darf Wasserstofftanks produzieren und kontrollieren

Toyota darf Wasserstofftanks produzieren und kontrollieren

Toyota darf künftig Hochdruck-Wasserstofftanks für Brennstoffzellenfahrzeuge produzieren und die notwendigen Sicherheitsprüfungen selbst durchführen. Eine entsprechende Genehmigung wurde jetzt durch ... mehr

Blitz-Marathon mit den Augen der Kinder

Blitz-Marathon mit den Augen der Kinder

Vorfahrt für die Kinder: Unter diesem Motto könnte der zweite bundesweite Blitz-Marathon am 18. September stehen. Denn an diesem Tag sollen die Gefahren im Straßenverkehr mit den Augen der Kleinsten ... mehr