Hankook weiter auf dem Vormarsch

Bild vergrößern: Hankook weiter auf dem Vormarsch
mid Neu-Isenburg - Mit dem neuen Hankook Ventus S1 evo2 haben die Koreaner beim 3er BMW in der Dimension 205/60 R 16 W die Freigabe zur Erstausrüstung geschafft. Hankook

16. April 2012 | Nachdem BMW vor kurzer Zeit die Freigabe zur Erstausrüstung für die 1er-Baureihe an den koreanischen Reifenhersteller Hankook gegangen ist, kann sich der Reifenlieferant über einen weiteren, wichtigen Erfolg freuen. Auch für den neuen Dreier haben die Münchner jetzt die Erstausrüstungsfreigabe erteilt. Das weltweit meistverkaufte Modell der Bayern wird von Beginn an unter anderem mit dem neuen Hochleistungsreifen "Ventus S1 evo2" von Hankook vom Band laufen. Der Ventus kommt in der Dimension 205/60 R 16 W auf den Modellen 316d, 320d und 316i bis 320i zum Einsatz. (vm/mid)

Diese Nachricht wurde in der Rubrik News von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Hankook weiter auf dem Vormarsch - am 16.04.2012 um 2014-10-22 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema News

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Opel und ADAC verlängern um drei Jahre

Opel und ADAC verlängern um drei Jahre

Opel und der ADAC haben ihr gemeinsame Rallye-Nachwuchsförderung vorzeitig verlängert. Bereits ein Jahr vor Ablauf des bis Ende 2015 laufenden Vertrags vereinbarten beide, ihre Partnerschaft um drei ... mehr

EICMA 2014: Kawasaki Vulcan S für die Mittelklasse

EICMA 2014: Kawasaki Vulcan S für die Mittelklasse

Mit der Vulcan S stellt Kawasaki auf der EICMA in Mailand (4. - 9.11.2014) ein neues Mittelklas-semodell vor. Als Antrieb dient der aus der ER-6 und Versys 650 bekannte Reihen-Zweizylinder. Für den ... mehr

Porsche und seine E-Hybriden: Lautlos auf der Überholspur

Porsche und seine E-Hybriden: Lautlos auf der Überholspur

Welche Marke hat aktuell die meisten Plug-in-Hybridmodelle im Programm? Wüssten Sie spontan die Antwort? Nein, es ist kein japanischer Hersteller, sondern der berühmte Sportwagenbauer aus Stuttgart. ... mehr

Fahrbericht Mercedes-Benz B-Klasse: Wer hätte das gedacht?

Fahrbericht Mercedes-Benz B-Klasse: Wer hätte das gedacht?

Fast 1,1 Millionen Mercedes-Benz-B-Klasse-Fahrzeuge haben die Stuttgarter seit der Premiere des ersten Kompakt-Daimlers im Jahr 2005 verkauft. Wer hätte das gedacht, nachdem viele die A-Klasse von ... mehr

Automobilzulieferer: Der unbekannte Riese

Automobilzulieferer: Der unbekannte Riese

Kaum einer weiß es: Weltweit rüstet ThyssenKrupp die Fahrzeuge der Automobilhersteller mit Komponenten aus. Rund 100 Millionen Einheiten waren es im letzten Jahr. Im Premium-Segment fahren weltweit ... mehr

Formel E: Lautlos auf Erfolgskurs

Formel E: Lautlos auf Erfolgskurs

Die richtige Mischung machts: Was im Deutschen Tourenwagen Masters funktioniert, sollte auch in der Formel-E-Weltmeisterschaft klappen. Das dachte sich das Team Abt Sportsline und holte den ... mehr

Im Herbstnebel lauert das Risiko

Im Herbstnebel lauert das Risiko

Verkehrsexperten warnen jedes Jahr unermüdlich vor den Gefahren des Herbstes. Und die Statistik der Verkehrsunfälle auf deutschen Straßen belegt die Berechtigung der wiederkehrenden Ermahnungen mit ... mehr

Ratgeber: So geht's an der Bushaltestelle vorbei

Ratgeber: So geht's an der Bushaltestelle vorbei

An Bushaltestellen werden die dort geltenden speziellen Verkehrsregeln offenbar massenhaft missachtet. Autofahrer ignorieren beispielsweise Überhol- und Parkverbote und fahren verbotenerweise viel ... mehr