Volkswagen Premiumsponsor beim ATP-Challenger

Bild vergrößern: Volkswagen Premiumsponsor beim ATP-Challenger
Mediengespräch zu den Sparkassen Open 2012 (v.l.): Ulrich Stegermann, Stadt Braunschweig, Werner Schilli, Braunschweigische Landessparkasse, Michael Stich, Turnierdirektor, Ingo Engel, Volkswagen AG, und Harald Tenzer, Turnierveranstalter / Brunswiek Marketing GmbH, mit ,,Tabaluga-Drachen". Bild: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

16. April 2012 | Vom 29. Juni bis 7. Juli 2012 finden in Braunschweig die ATP-Challenger ,,Sparkassen Open" statt. Volkswagen unterstützt das Tennisturnier bereits zum fünften Mal als Premiumsponsor und präsentiert dabei Sänger Peter Maffay, Walking Acts aus ,,Tabaluga", eine umfangreiche Fahrzeugausstellung. Außerdem stellt das Unternehmen einen Shuttleservice zur Verfügung.

Traditionell eröffnet das größte niedersächsische Profitennisturnier am Sonnabend, 30. Juni 2012, mit den ,,Volkswagen Senior Classics" im Braunschweiger Tennis- und Hockey-Club (BTHC). Im Schaukampf stehen sich in diesem Jahr die beiden Wimbledon-Sieger Michael Stich, der erneut als Turnierdirektor der Veranstaltung verbunden ist, und Richard Kraijcek im Einzel gegenüber. Im anschließenden Doppel treffen sie gemeinsam auf die Altmeister Henri Leconte und Mansour Baharmi.

Anlässlich des Turniers präsentiert Volkswagen zudem seine neuesten Modelle. So können die Besucher auf dem Tennisgelände den Golf Blue-e-Motion, das Golf-GTI-Cabriolet, den Passat Alltrack, den neuen CC und die Match-Sondermodelle in Augenschein nehmen. (ampnet/nic)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Wirtschaft von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Volkswagen, ATP - am 16.04.2012 um 2014-09-01 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Wirtschaft

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Neuer modularer Helm von Givi

Neuer modularer Helm von Givi

Einen neuen zwei-in-eins-Helm präsentiert bringt jetzt Givi. Der X.14 Shift für 149 Euro ist modular aufgebaut. Das heißt, er kann als rundum schützender Integral-Helm für Autobahn und Landstraße ... mehr

Kawasaki mit Projekt Ninja H2

Kawasaki mit Projekt Ninja H2

Kawasaki kündigt einen neuen Meilenstein in der Historie der japanischen Marke an. Die "Grünen"werden mit dem Projektnamen "Ninja H2" am 30. September im Rahmen der Intermot in Köln der ... mehr

Fahrbericht BMW M4 Cabrio: Die Sport-Familie ist komplett

Fahrbericht BMW M4 Cabrio: Die Sport-Familie ist komplett

Mit dem rechten Fuß 431 PS entfesseln zu können, ist eine Sache. Kein Dach über dem Kopf zu haben, eine andere. Mit dem neuen BMW M4 Cabrio ist beides möglich. Am ersten September-Wochenende soll es ... mehr

BMW M4 Cabriolet: Muskulöse Offenbarung

BMW M4 Cabriolet: Muskulöse Offenbarung

Man kann sich ja trefflich darüber streiten, ob ein offenes Auto unbedingt einen Hochleistungsmotor haben muss. BMW sagt ja, und schneidet seinem stärksten Mittelklasse-Modell erneut das Dach ab. Am ... mehr

Caravan-Salon 2014: Intelligentes Batteriemanagement

Caravan-Salon 2014: Intelligentes Batteriemanagement

Die Frage, die jeden Caravaner oder Reisemobilisten bewegt, ist: Wie steht es um den (Lade-)Zustand meiner Bordbatterien? Der neue Batterie-Controller von Dometic liefert als Antwort jederzeit eine ... mehr

Zähe Heimreise für Autofahrer aus fünf Bundesländern

Zähe Heimreise für Autofahrer aus fünf Bundesländern

Der ADAC erwartet an diesem Wochenende wieder viel Verkehr auf den deutschen Autobahnen, vor allem Urlaubsheimkehrern drohen Staus und Behinderungen. In Bremen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz ... mehr

Toyota darf Wasserstofftanks produzieren und kontrollieren

Toyota darf Wasserstofftanks produzieren und kontrollieren

Toyota darf künftig Hochdruck-Wasserstofftanks für Brennstoffzellenfahrzeuge produzieren und die notwendigen Sicherheitsprüfungen selbst durchführen. Eine entsprechende Genehmigung wurde jetzt durch ... mehr

Blitz-Marathon mit den Augen der Kinder

Blitz-Marathon mit den Augen der Kinder

Vorfahrt für die Kinder: Unter diesem Motto könnte der zweite bundesweite Blitz-Marathon am 18. September stehen. Denn an diesem Tag sollen die Gefahren im Straßenverkehr mit den Augen der Kleinsten ... mehr