Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection in Hamburg

Bildergalerie: Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection in Hamburg
Boxenstop eines Ford GT 40, fotografiert von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Bild: Auto-Medienportal.Net/Sayn-Wittgenstein-Collection
Bild

1. Mai 2012 | Das Hamburger Automuseum Prototyp zeigt bis zum 1. Juli 2012 die Sonderausstellung ,,KönigsKlasse - Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection". Zu sehen sind Aufnahmen von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Die 1919 geborene Österreicherin portraitierte als passionierte Fotografin in den 50er bis 70er Jahren aus unmittelbarer Nähe Rennfahrerlegenden wie Juan Manuel Fangio, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Jochen Rindt und Niki Lauda. Gezeigt werden neben den Fotografien auch Fahrzeuge aus dem Rennsport der damaligen Zeit, wie zum Beispiel ein Lola-Abarth Formel 2 von 1977, von dem nur zwei Exemplare gebaut wurden.


Die Fotos sind keine Portraitfotos im klassischen Sinne, sondern Augenblicke, in denen die Könige der Rennstrecke auf ihren Einsatz warten, in der Startaufstellung dem Rennen entgegenfiebern und bei Sieg und Niederlage ihren Emotionen Ausdruck verleihen.
Die freundschaftlichen Verbindungen der Fürstin zu den Größen des Motorsports ermöglichten Sayn-Wittgenstein beeindruckende Momentaufnahmen zu schaffen. Über 300 000 Rennsportfotos sind in der Sayn-Wittgenstein-Collection archiviert.

Die 92-jährige leidenschaftliche Gesellschaftsfotografin lebt in Fuschl bei Salzburg. In Deutschland zeigte bislang die Rheingalerie in Bonn die Ausstellung. (ampnet/jri)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorsport von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Automuseum Prototyp, Sayn-Wittgenstein-Collection - am 01.05.2012 um 2014-09-30 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorsport

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Intermot 2014: Jubiläumsschau mit Neuheitenkrachern Teil 1

Intermot 2014: Jubiläumsschau mit Neuheitenkrachern Teil 1

Die Kölner Intermot begeht ihr 50-jähriges Jubiläum und die Motorrad-Industrie feiert mit: Denn so viele Weltpremieren wie in diesem Jahr gab es selten. Die Eröffnung übernimmt schon traditionell der ... mehr

Intermot 2014: Victory Magnum - wenn's mal etwas länger dauert

Intermot 2014: Victory Magnum - wenn's mal etwas länger dauert

Die Modellvielfalt bei Victory scheint unendlich zu sein: Nach dem Erfolg der Cross Country legt die amerikanische Motorradmarke nach und präsentiert auf der Intermot in Köln (- 5.10.2014) die davon ... mehr

Motorrad-Ladies schreiben Geschichte

Motorrad-Ladies schreiben Geschichte

Frauen-Power auf zwei Rädern: Im Trainings-Camp des Motorrad-Weltverbandes FIM im tschechischen Brünn hatten die flotten Renn-Ladies nicht nur Spaß - sie schrieben jetzt auch Geschichte. Denn zum ... mehr

Intermot 2014: Triumph huldigt Neukirchen

Intermot 2014: Triumph huldigt Neukirchen

Jedes Jahr findet im kleinen Dorf Neukirchen in den österreichischen Bergen die größte Triumph-Party der Welt statt, die Tridays. Dem Ort huldigt die britische Motorradmarke nun mit einer Special ... mehr

Grünes Licht für einheitliche Tourenwagen-Motoren

Grünes Licht für einheitliche Tourenwagen-Motoren

Gleiche Motoren für alle: Die Macher des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) haben einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einem einheitlichen Reglement gemacht. Ab 2017 werden die DTM-Autos mit ... mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2014: Dem vernetzten Fahrzeug gehört die Zukunft

IAA Nutzfahrzeuge 2014: Dem vernetzten Fahrzeug gehört die Zukunft

,,Das Auto erfindet sich neu - und ist wesentlicher Bestandteil unserer mobilen Zukunft. ,Car-IT' ist die Grundlage für Innovationen in den kommenden Fahrzeuggenerationen. In Kooperationen mit ... mehr

Nissan-Aktion: Kostenloser Strom für alle E-Autos

Nissan-Aktion: Kostenloser Strom für alle E-Autos

Kostenlos tanken: Davon träumt wohl jeder Autofahrer. Nissan macht das jetzt möglich. Einzige Bedingung: Nur Fahrer von reinen Elektroautos kommen in den Genuss dieser Geschenk-Idee. Mit der Aktion ... mehr

Intermot 2014: Indian Roadmaster - der Name ist Programm

Intermot 2014: Indian Roadmaster - der Name ist Programm

Indian krönt seine Modellfamilie mit der Roadmaster. Der Luxus-Tourer mit dem 1,8 Liter großen V2-Motor zeigt sich auf der Kölner Intermot (- 5.10.2014) im klassischen Stil der ersten Indian ... mehr