Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection in Hamburg

Bildergalerie: Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection in Hamburg
Boxenstop eines Ford GT 40, fotografiert von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Bild: Auto-Medienportal.Net/Sayn-Wittgenstein-Collection
Bild

1. Mai 2012 | Das Hamburger Automuseum Prototyp zeigt bis zum 1. Juli 2012 die Sonderausstellung ,,KönigsKlasse - Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection". Zu sehen sind Aufnahmen von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Die 1919 geborene Österreicherin portraitierte als passionierte Fotografin in den 50er bis 70er Jahren aus unmittelbarer Nähe Rennfahrerlegenden wie Juan Manuel Fangio, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Jochen Rindt und Niki Lauda. Gezeigt werden neben den Fotografien auch Fahrzeuge aus dem Rennsport der damaligen Zeit, wie zum Beispiel ein Lola-Abarth Formel 2 von 1977, von dem nur zwei Exemplare gebaut wurden.


Die Fotos sind keine Portraitfotos im klassischen Sinne, sondern Augenblicke, in denen die Könige der Rennstrecke auf ihren Einsatz warten, in der Startaufstellung dem Rennen entgegenfiebern und bei Sieg und Niederlage ihren Emotionen Ausdruck verleihen.
Die freundschaftlichen Verbindungen der Fürstin zu den Größen des Motorsports ermöglichten Sayn-Wittgenstein beeindruckende Momentaufnahmen zu schaffen. Über 300 000 Rennsportfotos sind in der Sayn-Wittgenstein-Collection archiviert.

Die 92-jährige leidenschaftliche Gesellschaftsfotografin lebt in Fuschl bei Salzburg. In Deutschland zeigte bislang die Rheingalerie in Bonn die Ausstellung. (ampnet/jri)


Diese Nachricht wurde in der Rubrik Motorsport von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Automuseum Prototyp, Sayn-Wittgenstein-Collection - am 01.05.2012 um 2014-09-18 veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Motorsport

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Mit dem ''Regenbogen-Targa'' fing alles an

Mit dem ''Regenbogen-Targa'' fing alles an

Für die Motormagazine war er die Sensation des Jahres 1977: der Porsche Turbo Targa des Frankfurter Autoveredlers Rainer Buchmann mit 191 kW/260 PS. Porsche hatte es für unmöglich erklärt, aus einem ... mehr

BMW S 1000 RR feiert Premiere

BMW S 1000 RR feiert Premiere

So richtig viele technische Details lässt sich BMW Motorrad bei den Neuheiten für 2015 noch nicht entlocken. Aber immerhin wird schon mal die Weltpremiere der neuen BMW S 1000 RR auf der ... mehr

KTM Freeride E: Elektroschocker aus Österreich

KTM Freeride E: Elektroschocker aus Österreich

Als erster namhafter Motorradhersteller bringt KTM mit der Freeride E ein elektrisch angetriebenes Offroad-Motorrad mit Straßenzulassung auf den Markt. Die ab Oktober erhältliche Enduro kostet gut 11 ... mehr

Paris 2014: Mehr Speed für den Bentley Mulsanne

Paris 2014: Mehr Speed für den Bentley Mulsanne

Mit einer modifizierten Version des 6,75-Liter-V8 stellt Bentley auf dem Autosalon in Paris (Publikumstage: 4. - 19.10.2014) sein neues Falggschiff vor. Der fast 2,7 Tonnen schwere Mulsanne Speed ... mehr

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Die Arbeit des Menschen am Steuer zu erleichtern war der Grund, warum General Motors im amerikanischen Detroit 1939 erstmals ein Auto mit Automatikgetriebe präsentierte. Der Oldsmobile Series 60 ... mehr

Im Gespräch: Hackenberg und sein TT

Im Gespräch: Hackenberg und sein TT

Limousinen sind das Eine - meist sind es aber scharfe Coupés und Roadster, die die Herzen der Automobilenthusiasten höher schlagen lassen. Dieser Trend macht auch vor gestandenen ... mehr

Porsche schafft 100 Classic Partner

Porsche schafft 100 Classic Partner

Porsche setzt ein Zeichen für die große Bedeutung der Old- und Youngtimer für die Marke: Sukzessive werden jetzt weltweit rund 100 Porsche Zentren zu so genannten "Classic Partnern" ausgebaut. Sie ... mehr

Änderungen bei der Hauptuntersuchung für Kfz

Änderungen bei der Hauptuntersuchung für Kfz

Die Elektronik übernimmt bei der Hauptuntersuchung für Kraftfahrzeuge ab dem kommenden das Regiment. So setzen die Überwachungsorganisationen ab Sommer 2015 einen HU-Prüfadapter ein, der die Funktion ... mehr