Opel: ,,Adam'' heißt der Kleine

Bild vergrößern: Opel: ,,Adam'' heißt der Kleine
mid Rüsselsheim - "Adam" - englich ausgesprochen - soll der neue Kleinstwagen aus dem Hause Opel heißen. Der Tarn-Trimm wird einer poppigen Farbpalette weichen. Opel

8. Mai 2012 | ,,Adam" soll der neue Opel-Kleinstwagen nun heißen. Und dem internationale Trend entsprechend, mit alten Namen jung aufzutreten, wird er englisch ,,Ädem" ausgesprochen. Doch der Vorname des Unternehmensgründers Adam Opel stand für den neuen Winzling unterhalb des Corsa nicht Pate.

Zunächst lautete der Projektnamen für den Zwerg ,,Junior", dann kursierte der Namen ,,Allegra". Premiere soll der viersitzige Rivale für den VW Up und Fiat 500 auf dem Pariser Salon im Herbst feiern, und schon ab 2013 wird der in Eisenach gebaute, rund 3,70 Meter lange Opel über deutsche Straßen rollen. Um auch jugendliche Käuferschichten anzusprechen, will der Hersteller dem Dreitürer eine poppige Farbpalette und jede Menge Individualisierungsmöglichkeiten spendieren. (vm/mid)

Diese Nachricht wurde in der Rubrik Auto von MotorZeitung.de mit den Schlagworten - - am 08.05.2012 um veröffentlicht.

Zurück

Weitere Meldungen zum Thema Auto

Benzinpreise | Routenplaner | Fahrzeugbewertung | Super Spar Urlaub



MotorZeitungauf

Fahrbericht: Aprilia Tuono V4 1100 - Der Donner Norditaliens

Fahrbericht: Aprilia Tuono V4 1100 - Der Donner Norditaliens

Nicht einmal 20 Kilometer beträgt die Distanz zwischen den bekannten Adria-Urlaubsorten Cattolica oder Riccione und einem Ort, den Motorradfans selbst dann kennen, wenn sie noch niemals dort waren: ... mehr

Fahrbericht: Aprilia RSV4 RF - Frontalangriff aus Noale

Fahrbericht: Aprilia RSV4 RF - Frontalangriff aus Noale

Valentino Rossi ist allgegenwärtig: In der Kantine des Misano World Circuit, nach dem verunglückten Rennfahrer Marco Simoncelli benannt, zieren ein Dutzend großer Plakate des ,,Dottore" die Wände. ... mehr

Mercedes Concept GLC Coupé: Ganz schön schräg

Mercedes Concept GLC Coupé: Ganz schön schräg

Mercedes erweitert seine SUV-Welt. Auf der Messe in Shanghai präsentieren die Schwaben das Concept Car GLC Coupé. Die Studie wird - wenn sie im kommenden Jahr in Serie geht - zum siebten SUV im ... mehr

Auto Shanghai 2015: China will den Stecker

Auto Shanghai 2015: China will den Stecker

Dicke Luft in China. Millionen von Autos verpesten Großstädte wie Peking und Shanghai. Linderung sollen die sogenannten "New Electric Vehicles" (NEV) bringen. Dazu zählen im Reich der Mitte auch ... mehr

Acht Autobauer fahren aufs ADAC-GT-Masters ab

Acht Autobauer fahren aufs ADAC-GT-Masters ab


Da wird so manche Rennserie neidisch: Insgesamt 25 Sportwagen von acht verschiedenen Autoherstellern stehen jetzt beim ersten Saisonrennen des ADAC-GT-Masters in Oschersleben am Start. Damit ...
mehr

Ratgeber: Pflege für Cabrio-Verdecke - Besser mit sauberem Mützchen

Ratgeber: Pflege für Cabrio-Verdecke - Besser mit sauberem Mützchen

Mit den steigenden Temperaturen hat die schönste Zeit des Jahres für Cabrio-Besitzer bereits begonnen. Weil die meisten Cabrios aber häufig mit geschlossenem Dach parken und dabei auch zur ... mehr

Fiat Ducato als Reisemobil - Vom Arbeitstier zum Luxustransporter

Fiat Ducato als Reisemobil - Vom Arbeitstier zum Luxustransporter

Seit Jahrzehnten befördert das millionenfach verkaufte robuste Arbeitstier Ducato nicht nur gewerbliche Lasten, sondern ist zum Fernweh-Transporter schlechthin avanciert. Beim Caravaning-Spezialisten ... mehr

Produktion von synthetischem Diesel gestartet

Produktion von synthetischem Diesel gestartet


Synthetische Kraftstoffe aus Strom, Wasser und CO2 sollen einer der Schlüssel für eine klimaneutrale und von Öl-Importen unabhängige Mobilität sein. Eine Pilotanlage in Dresden hat nun mit der ...
mehr