Motorsport

Rennen kann man auch ohne Auto fahren

img
mid Groß-Gerau - Die ADAC SimRacing Trophy lockt Motorsport-Fans im September auf den Nürburgring. SimRacing Expo / ADAC Mittelrhein e.V.

Die SimRacing Expo am Nürburgring steht ganz im Zeichen von Autorennen, die digital ausgefochten werden. Die Messe für virtuellen Motorsport findet vom 16. bis zum 17. September 2017 statt, und von den Besuchern wird nicht einmal Eintritt verlangt.

Anzeige


Die SimRacing Expo am Nürburgring steht ganz im Zeichen von Autorennen, die digital ausgefochten werden. Die Messe für virtuellen Motorsport findet vom 16. bis zum 17. September 2017 statt, und von den Besuchern wird nicht einmal Eintritt verlangt. Vor Ort gibt es dann die neuesten Trends zum virtuellen Rennsport hautnah zu erleben.

Eingebettet ist die Messe in den Nürburgring Boulevard, während Profis simultan auf der Rennstrecke den analogen Motorsport huldigen. An diesen Tagen ist die Grüne Hölle nämlich auch der Austragungsort der neunten Runde des Blancpain GT Series Sprint Cup.

Als Organisator der Expo macht Marc Hennerici schon jetzt neugierig: "Als Neuerung werden wir neben der ADAC SimRacing Trophy, einem virtuellen Wettbewerb mit den weltweit besten Simracern, einen weiteren Wettbewerb anbieten, über den ich aktuell jedoch noch nicht allzu viel verraten möchte." Das neue Event soll aber Team-basiert sein und an den realen Langstreckensport angelehnt sein. "Darüber hinaus sind wir überglücklich, in diesem Jahr erstmalig die RCCO mit ihren elektrisch angetriebenen Modellautos (Slotcars) begrüßen zu dürfen."

Das Highlight der Expo, die ADAC SimRacing Trophy, richtet sich an alle Freunde des digitalen Rennsports. Im KO-Modus treten die Teilnehmer im Simulator gegeneinander an und stellen ihr Können unter Beweis. Es werden auch Simracer von Rang und Namen mitfahren, verrät Hennerici. Wer sich eine Chance sichern will, gegen diese Fahrer anzutreten, kann sich per Online-Qualifikation einen Startplatz sichern. Details unter: www.simracingexpo.de.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.