Auto

Charity-Auktion: Vettels Helm lässt Kinder musizieren

img
mid Groß-Gerau - Für einen guten Zweck versteigert: Helm, Handschuhe und Schuhe sowie der Rennanzug von Formel-1-Pilot Sebatian Vettel. United Charity

Fahren wie der viermalige Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel können nur die Wenigsten - für den Normal-Autofahrer bleibt das ein Traum. Aber immerhin: Dank der Versteigerung eines seiner Rennhelme, seiner Schuhe, Handschuhe und des Ferrari-Overalls können nun ein paar Fans mit dem Champion auf Tuchfühlung gehen. Und das sogar mit gutem Gewissen.

Anzeige


Fahren wie der viermalige Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel können nur die Wenigsten - für den Normal-Autofahrer bleibt das ein Traum. Aber immerhin: Dank der Versteigerung eines seiner Rennhelme, seiner Schuhe, Handschuhe und des Ferrari-Overalls können nun ein paar Fans mit dem Champion auf Tuchfühlung gehen. Und das sogar mit gutem Gewissen.

Die Original Ferrari-Sammlerstücke des Ferrari-Piloten Sebastian Vettel haben einen Erlös in Höhe von 20.903 Euro erzielt. Das Geld kommt zu 100 Prozent dem Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW zugute, der die musikalische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert.

Versteigert wurden die besonderen Fan-Artikel von United Charity, Europas größtes Wohltätigkeits-Auktionsportal. Gespendet wurde Vettels Renn-Outfit von der Santander Consumer Bank, einem der Hauptsponsoren der Scuderia Ferrari. Am beliebtesten bei den Bietern: Der originale Rennhelm des gebürtigen Heppenheimers, für den eine 50-jährige Österreicherin 13.812 Euro hingelegt hat. Die Formel 1 hat auch für Fans ihren Preis.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.