Arena 2036

Markus Schäfer wird Arena-Schirmherr

img
Stabübergabe in der neuen Halle der Forschungsfabrik Arena 2036 auf dem Campus der Universität Stuttgart (vl.): Markus Schäfer übernimmt die Schirmherrschaft von Prof. Dr. Thomas Weber. Foto: Auto-Medienportal.NetDaimler

Anzeige

Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, übernimmt die Schirmherrschaft für die Forschungsplattform ,,Arena 2036". Er folgt auf Prof. Dr. Thomas Weber, der als Forschungs- und Entwicklungsvorstand von Mercedes-Benz Cars in den Ruhestand gewechselt ist. Weber bleibt dem Unternehmen jedoch als Senior Advisor Research and Mercedes-Benz Cars Development weiter verbunden.

Arena 2036 ist eine Forschungsfabrik für das Automobil der Zukunft auf dem Campus der Universität Stuttgart und eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen Unternehmen und Hochschule . Die fünf Buchstaben stehen für Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles. Die Forschungsfabrik beschäftigt sich mit wandlungsfähiger Produktion und funktionsintegriertem Faserverbund-Leichtbau in der Serienfertigung von Fahrzeugen. (ampnet/jri)

STARTSEITE