Neuheit

Ford Mustang CS800 - Muskel-Auto

img
Clive Sutton bringt den Ford Mustang auf 800 PS Foto: Clive Sutton

Der Ford Mustang mit V8-Motor übt auf Autofans eine ganz besondere Faszination aus. Genau wie auf Tuner. Nun gibt es den Mustang CS800 von Clive Sutton mit beängstigend viel Leistung.

Anzeige

Der britische Sportwagen-Händler Clive Sutton hat kürzlich auf der Luxus-Messe ,,Top Marques" in Monaco sein neuestes Projekt vorgestellt: den Mustang CS800. Hinter dem Codenamen verbirgt sich die Motorleistung eines getunten Ford Mustang mit V8-Motor. Dank eines Kompressor-Umbaus, eines neuen Ladeluftkühlers, eines neuen Krümmers und einer neuen Abgasanlage mit Klappensteuerung erstarkt der Mustang von ehemals 310 kW/421 PS auf 588 kW/800 PS.

Neben dem Kompressor-Kit montiert Clive Sutton außerdem ein dreifach verstellbares Fahrwerk, eine Schaltwegverkürzung für das manuelle Sechsgang-Getriebe und diverse Carbon-Teile wie Motorhaube, Splitter, Seitenschweller und Heckspoiler-Lippe. Eine Audio-Anlage mit einer Stärke von 1.100 Watt rundet das Bild ab. Den umgebauten Mustang gibt es für umgerechnet 77.550 Euro. Ein normaler V8-Mustang startet bei 44.000 Euro. 

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.