Flugzeug

Mit dem Solarflieger um die Welt

img
mid Groß-Gerau - Im Solarflieger um die Erde: Dieses Abenteuer ist jetzt noch einmal im TV zu sehen. N24

Vor zwei Jahren haben sich die Abenteurer Bertrand Piccard und André Borschberg einen Traum erfüllt. In einem Solarflieger haben sie den Globus umrundet. Die N24-Dokumentation 'Solar Impulse II - Im Solarflieger um die Welt' erzählt nun die faszinierende Geschichte der beiden Männer und ihres 60-köpfigen Teams aus Ingenieuren und Entwicklern.

Anzeige


Vor zwei Jahren haben sich die Abenteurer Bertrand Piccard und André Borschberg einen Traum erfüllt. In einem Solarflieger haben sie den Globus umrundet. Die N24-Dokumentation "Solar Impulse II - Im Solarflieger um die Welt" erzählt nun die faszinierende Geschichte der beiden Männer und ihres 60-köpfigen Teams aus Ingenieuren und Entwicklern.

43.000 Kilometer hat der Solarflieger auf seiner Mission zurückgelegt, vier Kontinente überflogen und zwei Ozeane überquert. Welchen Herausforderungen mussten sich die beiden Entdecker unterwegs stellen? Und welche Grenzen setzten ihnen die Regeln der Physik während ihrer anspruchsvollen Mission? Das alles beleuchtet die N24-Dokumentation. Damit der Flieger überhaupt abheben konnte, waren 17.000 Solarzellen auf den Tragflächen angebracht - und die wurden alle durch Sonnenenergie gespeist.

Von den Vereinigten Arabischen Emiraten über die New Yorker Skyline, die endlosen Weiten des Pazifiks und die Pyramiden von Gizeh hinweg - "Solar Impulse II - Im Solarflieger um die Welt" wird am 20. Juni um 21.05 Uhr auf N24 zu sehen sein.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.