Kurzmeldung

Skoda Karoq folgt dem Yeti

  • In NEWS
  • 19. Mai 2017, 16:07 Uhr
  • Dirk Schwarz/SP-X

Als Nachfolger des Mini-SUV Yeti bringt Skoda im November den Karoq auf den Markt. Mit 4,38 Metern Länge orientiert er sich am Konzernbruder Seat Ateca, mit dem er auch den Großteil der Technik teilt.

Anzeige

Als Nachfolger des Mini-SUV Yeti bringt Skoda im November den Karoq auf den Markt. Mit 4,38 Metern Länge orientiert er sich am Konzernbruder Seat Ateca, mit dem er auch den Großteil der Technik teilt. Zum Marktstart stehen fünf Triebwerke, zwei Benziner und drei Diesel mit bis zu 140 kW/190 PS zur Wahl. Preise sind noch nicht bekannt.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.