Neuheit

Tourismo RHD: Bus-Bestseller ganz neu

img
mid Groß-Gerau - Der neue Mercedes-Benz Tourismo RHD soll dien20-jährige Erfolgsstory seines Vorgängers fortsetzen. Daimler

Mercedes-Benz hat seinen Bus-Bestseller Tourismo RHD neu aufgelegt. Der erfolgreiche Vorgänger des Reisebus-Hochdeckers, so der komplette Name, war mit 20 Prozent Marktanteil der erfolgreichste Reisebus in Europa. Der Neue soll diese Erfolgsstory weiter schreiben.

Anzeige

Mercedes-Benz hat seinen Bus-Bestseller Tourismo RHD neu aufgelegt. Der erfolgreiche Vorgänger des Reisebus-Hochdeckers, so der komplette Name, war mit 20 Prozent Marktanteil der erfolgreichste Reisebus in Europa. Der Neue soll diese Erfolgsstory weiter schreiben.

Richtungweisende Qualitäten in Sachen Kraftstoffeffizienz, Komfort und Sicherheit verspricht Daimler Buses für seinen jüngsten Spross. Er wird in vier Modellvarianten und einer umfangreichen Antriebs- und Ausstattungsvielfalt angeboten, um die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse im Reisebussegment abzudecken. Der Kraftstoffverbrauch wurde durch die optimierte Aerodynamik und die leichtere Karosserie um rund 4,5 Prozent reduziert. Neue Sonderausstattungen wie der vorausschauende Tempomat oder das Eco Driver Feedback (EDF) sollen den Kraftstoffverbrauch weiter verringern, eine umfangreiche Serienausstattung und optimierte Wartungsleistungen sollen zu maximaler Wirtschaftlichkeit beitragen.

Dank Notbrems-Assistent, Anhalte-Assistent für den Stop-and-go-Verkehr oder Aufmerksamkeits-Assistent ist der Tourismo RHD laut seiner Schöpfer das sicherste Fahrzeug seiner Klasse. Die Betreiber können zwischen zwei Cockpit-Varianten mit Multifunktionslenkrad und neuer Instrumentenanlage mit farbigem TFT wählen und ihren Bus dank mehrerer Dekors für den Boden, diverser Stoffe für Sitzbezüge, Seitenwände, Vorhänge, der Unterseite der Gepäckablagen und der Mitteldecke individuell konfigurieren.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.