Umwelt & Eco

Nissan gewährt Diesel-Abwrackprämie - Gut 7.000 Euro sparen

  • In UMWELT & ECO
  • 11. August 2017, 16:23 Uhr
  • Mario Hommen/SP-X
img
Wer einen Altdiesel bei Nissan zur Verschrottung in Zahlung gibt, kann den Nissan Leaf für knapp 16.000 Euro bekommen Foto: Nissan

Auch Nissan gewährt ab sofort eine Diesel-Abwrackprämie. Allerdings gibt es diese nur beim Kauf besonders sauberer Elektroautos.

Anzeige

Wer einen alten Diesel für einen Neuwagen in Zahlung geben will, kann sich jetzt auch bei Nissan eine Abwrackprämie von 2.000 Euro sichern. Allerdings wird diese ausschließlich auf die rein elektrisch angetriebenen Modelle Leaf und e-NV200 gewährt. Zusammen mit dem staatlichen Umweltbonus für E-Mobile in Höhe von 2.000 Euro und der Aufstockung von Nissan in Höhe von 3.000 beziehungsweise 3.250 Euro summiert sich die Vergünstigung auf mindestens 7.000 Euro.

Wer also Nissan ein Dieselfahrzeug mit Euro-4-Abgasnorm oder älter zur Verschrottung überlässt, kann einen neuen Leaf mit Mietbatterie für knapp über 16.000 Euro bekommen. Inklusive Batterie liegt der Kaufpreis für die Basisversion des Kompakt-Stromers dann bei circa 22.000 Euro. Beim e-NV200 Evalia liegen die Preise abzüglich aller Vergünstigungen bei rund 25.000 respektive 31.000 Euro.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.