IAA 2017: Recaro stellt neue Performance-Sitze vor

  • In NEWS
  • 13. September 2017, 18:00 Uhr
  • ampnet
img
Recaro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Recaro

Anzeige

Recaro Automotive Seating präsentiert sich mit einem erweiterten Produktportfolio auf der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (-24.9.2017). Die Adient Produktgruppe zeigt erstmals ihre neue, modulare Recaro Performance Seat Platform (RPSP) für OEM-Kunden und die exklusive Sonderedition eines Performance-Schalensitzes mit Straßenzulassung für den Nachrüstmarkt. (ampnet/nic)


STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.