Auto

Nissan Micra Sondermodell: Hier spielt die Musik

img
mid Groß-Gerau - Mit dem limitierten Sondermodell "Bose Personal Edition" rüstet Nissan den Micra in Sachen Sound kräftig auf. Nissan

Nissan bietet den neuen Micra ab sofort als limitiertes Sondermodell an. Die 'Bose Personal Edition' ist für Individualisten gedacht, die auf einen satten Sound im Auto nicht verzichten möchten.

Anzeige


Nissan bietet den neuen Micra ab sofort als limitiertes Sondermodell an. Die "Bose Personal Edition" ist für Individualisten gedacht, die auf einen satten Sound im Auto nicht verzichten möchten. Das Micra-Sondermodell basiert auf der Top-Ausstattung Tekna und fährt in Deutschland ausschließlich in Schwarz mit orangefarbenen Elementen vor - etwa an den vorderen und hinteren Schürzen, den Seitenteilen, Außenspiegeln und an der Motorhaube.

Innen ist die Farbkombination an den Sitzen und am Armaturenbrett zu finden. Kernstück der auf 380 Stück limitierten Sonderserie ist das Bose-Soundsystem mit 360-Grad-Surroundsound. Eine Besonderheit ist der in der Kopfstütze des Fahrersitzes integrierte Lautsprecher.

Unter der Haube steckt ein 0,9-Liter-Turbo-Benziner mit 66 kW/90 PS, geschaltet wird über ein manuelles Fünfgang-Getriebe. Der Preis: 21.990 Euro - laut Nissan ergibt sich ein Preisvorteil von 1.350 Euro gegenüber einem gleichwertig ausgestatteten Micra Tekna.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.