Unternehmen & Märkte

Opel Crossland X fährt auch mit Flüssiggas

img
Opel Crossland X. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Anzeige

Opel bietet den Crossland X zu Preisen ab 21 200 Euro auch als Autogas-Variante an. Es ist das erste LPG-Fahrzeug (Liquefied Petroleum Gas) mit elektronischer Mehrventil-Technologie auf dem Markt. Damit können Kraftstoff-Restmengen viel präziser gemessen werden.

Im Crossland X 1.2 LPG kommt ein im Benzinbetrieb 60 kW / 81 PS starker 1,2-Liter-Flüssigasmotor mit drei Zylindern zum Einsatz, der im Benzinbetrieb 5,4 Liter pro 100 Kilometer und im Alternativbetrieb 6,9 Liter LPG verbraucht (Normwerte). Der 36 Liter große Flüssiggastank ist wie üblich in der Reserveradmulde untergebracht. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.