Kraftstoffpreise

Der Nord-Osten tankt billiger

  • In NEWS
  • 24. Oktober 2017, 16:10 Uhr
  • ampnet
img
Kraftstoffpreise im Bundesländervergleich. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Anzeige

In Berlin und Mecklenburg-Vorpommern ist Tanken derzeit am günstigsten. Sowohl bei Diesel als auch bei Super E10 punkten die beiden Bundesländer laut ADAC mit den niedrigsten Spritpreisen. E10 ist in Mecklenburg-Vorpommern mit 1,280 Euro am billigsten, in Berlin kostet der Liter 1,289 Euro. Diesel liegt in beiden Bundesländern bei 1,123 Euro.

Am tiefsten müssen Dieselfahrer derzeit in Baden-Württemberg (1,157 Euro) und Bayern (1,153 Euro) in den Geldbeutel greifen. Super E10 ist im Saarland mit 1,312 Euro und in Brandenburg (1,311 Euro) am teuersten. (ampnet/nic)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.