Neuheit

Rentier-Warner-App - Achtung, wenn der Weihnachtsschlitten klingelt

  • In AUTO
  • 21. November 2017, 11:37 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Vorsicht, hier können Rentiere laufen Foto: Porokello

Rentiere sind in Lappland nicht nur zur Weihnachtszeit unterwegs. Eine spezielle App soll Autofahrer nun warnen, wenn Tiere auf der Straße sein könnten.

Anzeige

Was in Schweden der Elch, ist in Lappland das Rentier - inoffizielles Wappentier und Autofahrerschreck zugleich. Um Unfälle mit den herumstreifenden Hirschen zu vermeiden, hat das finnische Verkehrsamt nun eine Smartphone-App entwickelt. Bei Gefahr warnt sie mit Glöckchenklingeln, das klingt wie der Schlitten des Weihnachtsmanns.

Die Funktionsweise ist simpel und vergleichbar mit Radarfallenwarnern: Jeder Nutzer meldet über die App in Echtzeit Rentier-Sichtungen an seiner Fahrtstrecke. Die Informationen werden dann der gesamten Community zur Verfügung gestellt. Einzelne Fahrer werden individuell gewarnt, sobald sie in ein Rentier-Gebiet einfahren. Die Warnungen bleiben jeweils für eine Stunde aktiv, danach sind die Hirsche in der Regel weiter gezogen.

Bislang haben rund 30.000 finnische Nutzer die ,,Porokello" genannte App heruntergeladen, bis zu knapp 2.000 Autofahrer nutzen sie täglich. In Zukunft soll das Angebot auf Norwegen und Schweden ausgedehnt werden.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.