Auto

Nissan NV 300 als Camper: Mit Michelangelo in den Urlaub

img
mid Groß-Gerau - Noch bringt Nissan nur wenig Licht ins Dunkel: Der Nissan NV 300 wird ab Frühjahr 2018 als Camper zur Verfügung stehen. Nissan

Ein Michelangelo ist unbezahlbar? Für Kunstliebhaber ist das wohl so, Campingfreunde haben künftig die Chance, sich einen zu leisten: Der Nissan NV300 wird in Zukunft unter dieser Bezeichnung von Westfalia zum Campingbus umgebaut.

Anzeige


Ein Michelangelo ist unbezahlbar? Für Kunstliebhaber ist das wohl so, Campingfreunde haben künftig die Chance, sich einen zu leisten: Der Nissan NV300 wird in Zukunft unter dieser Bezeichnung von Westfalia zum Campingbus umgebaut. Auf Basis der Kombi-Variante des NV300 fährt ein Camper mit Küchenzeile und bis zu sechs Einzelsitzplätzen und vier Schlafplätzen vor. Zwei Kojen-Plätze befinden sich unter dem Aufstelldach des Kleinbusses. Premiere feiert der Camper auf der Tourismus- und Freizeitmesse CMT in Stuttgart (13. bis 21. Januar 2018). Ab Frühjahr 2018 wird das Freizeitmobil über spezialisierte Nissan Vertragspartner in Deutschland erhältlich sein, inklusive fünf Jahre Garantie. Weitere Einzelheiten und Preise nennt Nissan noch nicht.

STARTSEITE