Pressemeldung

Abwrackprämie/Umweltprämie 2018

img
Abwrackprämie/Umweltprämie 2018

Anzeige

Die Umweltprämie lebt

Vermittlungs-Startup betont die Vorteile für Käufer in den kommenden Monaten

Wer meint, die Umweltprämie sei tot, sollte sich mal mit Hermann Wolters unterhalten. "Das ist totaler Unsinn, die Prämie ist Anfang des Jahres 2018 so lebendig wie nie zu-vor", sagt der Vertriebsleiter der Neuwagenvermittlungs-Plattform neuwagen-online.info mit Firmensitz im niederrheinischen Kempen. In der ersten Woche des neuen Jahres sei die Nachfrage auf der Plattform enorm gewesen. "Viele Neuwagenkäufer werden bis zum Frühjahr oder sogar bis zum Sommer von den Rabattaktionen der Hersteller profitie-ren."

Zum Hintergrund: Eigentlich sollte zum Jahresende mit der Prämie Schluss sein. Doch die großen deutschen Autobauer haben verlängert. Bei VW etwa gibt es bis zum 31.März Rabatte bei den Marken Audi, Seat, Skoda und VW. BMW und Mercedes haben sogar bis Ende Juni verlängert. Wie gehabt, muss dafür ein Diesel mit Euro-1- bis Euro-4-Norm ge-gen ein Neufahrzeug eingetauscht werden.

"Es werden sowohl Benziner als auch moderne Diesel bezuschusst", hebt der Vertriebs-leiter hervor. "Eingefleischte Fans müssen also nicht zwangsläufig auf ihren geliebten Selbstzünder verzichten, um in den Genuss der Prämie zu kommen." Maximal beträgt der Nachlass 10.000 Euro Nachlass, etwa beim Kauf eines neuen VW Touareg oder eines Audi A6. "Aber auch bei preisgünstigeren Autos lohnt es sich", so Wolters. Vor allem dann, wenn seriöse Internet-Angebote ins Spiel kommen. Beispiel Seat Alhambra: Mit ei-nem Listenpreis von 30.815 Euro ist er nun für 17.730 Euro zu haben (Rabatt von 42,46%). "Wer einen Skoda Citigo mit 0 Euro Anzahlung least, zahlt dafür monatlich lediglich 49 Euro", sagt Hermann Wolters.

Bei dem Kempener Startup-Unternehmen liefen im vergangenen Jahr rund 80 Prozent der Gesamtverkäufe über die Umweltprämie. "Wer ein Wunschfahrzeug im Blick hat, kann sich bei uns auch weiterhin ganz leicht im Schnellrechner oder im Fahrzeugkonfi-gurator die Umweltprämie ausrechen lassen." Sofort ist klar, wie viel Geld sich sparen lässt.

Pressekontakt
neuwagen-online.info
Hermann Wolters
Industriering Ost 66
47906 Kempen
02152
559471
hermann.wolters@neuwagen-online.info
http://www.neuwagen-online.info

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.