Baustellen

Hankook: Neues Reifen-Quintett für Scania

img
mid Groß-Gerau - Standfest: Lkw-Reifen haben beim täglichen Baustellen-Einsatz schwer zu tragen. Hankook

Hankook spielt nicht nur im Pkw-Bereich eine wichtige Rolle bei der Erstausrüstung. Der Reifenhersteller fährt auch mit den 'schweren Jungs' auf der Überholspur. Das Zauberwort heißt auch hier: 'Erstausrüstung'.

Anzeige


Hankook spielt nicht nur im Pkw-Bereich eine wichtige Rolle bei der Erstausrüstung. Der Reifenhersteller fährt auch mit den "schweren Jungs" auf der Überholspur. Im Volkswagen-Konzern setzen MAN Truck & Bus und Scania bei den schweren Nutzfahrzeugen auf Hankook-Reifen. Und die Kooperation mit Scania wird jetzt ausgebaut. Hankook liefert ab sofort fünf zusätzliche Reifenprofile für alle Scania-Modelle, darunter auch für die neue XT- Baufahrzeuggeneration der VW-Tochter. Das Reifen-Quintett im Detail: SmartWork AM06, SmartWork AM09, SmartWork AM15+ sowie die Profile SmartWork DM06 und SmartWork DM09 als Traktionsreifen für die Antriebsachse.

"Wir freuen uns über den Ausbau unserer Zusammenarbeit mit Scania. Gerade im Baustellenverkehr müssen wir bei der Konstruktion der Reifen auf höchste Belastungsfähigkeit achten", sagt Hankooks neuer Europachef Han-Jun Kim. Die SmartWork-Linie habe dabei die Scania-Ingenieure "vollumfänglich überzeugt". Hintergrund: Die Erstausrüstung ist für jeden Reifenhersteller so etwas wie ein Ritterschlag der Branche und somit besonders wertvoll. Denn es ist ein Qualitätsstempel der besonderen Art.

Im Pkw-Bereich setzen beispielsweise die deutschen Premium-Hersteller Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche und VW bei der Erstausrüstung auf Reifen der Marke Hankook. Und erst kürzlich ist nach verschiedenen Modellen des PSA-Konzerns auch noch der Citroen C3 Aircross hinzugekommen. Für einen Reifenhersteller bedeutet das: Autobauer müssen schon ein großes Vertrauen in die Pneus haben, um ihre Fahrzeuge damit aus den Werkshallen rollen zu lassen.

Für die Scania-Lkw werden auf dem europäischen Markt insgesamt 26 Reifen-Dimensionen im 22.5 und 24-Zoll-Bereich zur Verfügung stehen, teilt Hankook mit. Neben Lkw-Reifen für den Baustelleneinsatz beliefert das Unternehmen den schwedischen Nutzfahrzeughersteller mit den für europäische Einsatzbedingungen adaptierten Lkw-Reifenlinien e-cube MAX für den Fernverkehr und SmartFlex Ganzjahresreifen für die Mittelstrecke. Beide Lkw-Reifenlinien seien umweltfreundlich und wirtschaftlich, betonen die Experten. Das klingt ganz nach einer runden Sache.

Ralf Loweg / mid

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.