Unternehmen & Märkte

100 000 Bestellungen für den Opel Crossland X

img
Opel Crossland X. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Anzeige

Nach einem Jahr Marktpräsenz liegen Opel europaweit bereits 100 000 Bestellungen für den Crossland X vor. Rund ein Viertel davon stammt aus Deutschland. Das subkompakte SUV wurde als erstes Gemeinschaftsprojekt von PSA und Opel im Rahmen der bereits seit 2012 bestehenden Kooperation entwickelt. Die Plattform steuerte die heutige Konzernmutter aus Frankreich bei. Produziert wird der Crossland X - wie auch das Schwestermodell Citroën C3 Aircross - im spanischen Saragossa. (ampnet/jri)

STARTSEITE