Auto

Continental: Gummis für Höchstleistungen und Komfort

img
mid Groß-Gerau - Der völlig überarbeitete Hightech-Reifen SportContact 6 ist für Geschwindigkeiten bis 350 km/h zugelassen. Continental

Continental hat einen verbesserten High-Performance-Reifen im Programm, den SportContact 6. Gib Gummi lautet hier die Devise, denn 350 km/h sind erlaubt. Wohl dem, der das passende Auto hat.

Anzeige

Continental hat einen verbesserten High-Performance-Reifen im Programm, den SportContact 6. Gib Gummi lautet hier die Devise, denn 350 km/h sind erlaubt. Wohl dem, der das passende Auto hat.

Im Vergleich zum Vorgängermodell unterscheide sich der Reifen vor allem beim Handling, der Lenkpräzision und der Hochgeschwindigkeitseignung. Ermöglicht werde das durch die veränderte chemische Zusammensetzung der Lauffläche, das Profildesign sowie die überarbeitete Reifenkonstruktion, so Continental. Der Reifen ist für Felgen mit Durchmessern von 18 bis 23 Zoll zu haben, die Reifenbreiten liegen zwischen 225 und 335 Millimetern, die Querschnitte zwischen 45 und 25 Prozent. Überarbeitet wurde auch der PremiumContact 6 mit neuen Mischungen, neuem Reifendesign mit Anleihen am SportContact 6 sowie komfortabler abrollendem Profil. So konnten laut Continental die Fahrleistungen beim Handling, im Rollwiderstand, der Laufleistung sowie im Komfort im Vergleich mit dem Vorgängermodell um bis zu 15 Prozent angehoben werden.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.