Motorrad

BMW R 1200 GS ,,Edition Black" - Für Schwarzfahrer

  • In MOTORRAD
  • 9. Mai 2018, 16:21 Uhr
  • Mario Hommen/SP-X
img
Für die R 1200 GS bietet BMW jetzt auch ein explizit schwarzes Zubehörprogramm an Foto: BMW

Reisezubehör für Motorräder wirkt oftmals farblich unvorteilhaft. BMW hat deshalb speziell für die R 1200 GS und die Adventure-Variante eine in Schwarz gehaltene Kollektion aufgelegt.

Anzeige

Die Groß-Enduro R 1200 GS von BMW eignet sich unter anderem auch aufgrund eines umfangreichen Zubehörprogramms besonders gut als Reisemotorrad. Wer auf große Tour mit der GS will, kann für diese künftig aus einem Individualisierungsprogramm schwarz gehaltener Anbauteile wählen. Das neue Zubehör-Portfolio mit dem Namen Edition Black umfasst unter anderem ein schwarzes Alukoffer-System. Neben zwei Seitenkoffern (je 450 Euro) mit zusammen 80 Liter Stauvolumen steht auch ein 32 Liter großes Topcase (460 Euro) zur Wahl. Auch Kofferhalter, ein Alu-Motorschutz (266 Euro), Kühlerblenden und sogar Fußrasten und Schalthebel sind in der dunkelsten aller Farben bestellbar.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.