Brösel

Werner Rennen 2018 erwartet 50 000 Besucher

img
Rötger "Brösel" Feldmann und Holger "Holgi" Henze mit Red Porsche Killer und 1968er Porsche 911. Foto: Auto-Medienportal.Net/LoerkePR

Anzeige

Künstler Rötger ,,Brösel" Feldmann gibt für das Werner Rennen 2018 (30.08. - 02.09.2018) in Hartenholm die Programmpunkte bekannt. Das Motorsportfestival, bei dem er - wie schon vor 30 Jahren - mit einer viermotorigen Horex gegen den roten Porsche 911 Holger ,,Holgi" Henze antritt, erwartet bis zu 50 000 Besucher. 90 Bands auf vier Bühnen sollen für musikalische Unterhaltung sorgen. Moderiert wird die Fan-Veranstaltung von Matze Knop.

Zu den unkonventionellen Programmpunkten des Festivals gehört unter Anderem Mofaweitwurf, Flachköppfer-Contest, ein LKW-Sprung und die Kür der schönsten Maschine ohne TÜV. Veranstaltet wird das Festival von ICS (Wacken Open Air).

In puncto Motorsport stehen Moto Cross, Farm Pulling, Dragracing, Stockcar, Autocross, Mofa-Rennen und Rasentrecker-Rennen auf dem Programm. Die Fans können außerdem zwischen sechs verschiedenen Camps von ,,Biotop" bis ,,Nobelacker" wählen, die alle verschieden gestaltet sind. Auf den Bühnen stehen unter Anderem BAP, Fury In The Slaughterhouse und Santiano, Roger Chapman, Torfrock (,,Beinhart"), Otto und die Friesenjungs, Doro Pesch, D-A-D und Daniel Wirtz. (ampnet/deg)

STARTSEITE